Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Zwei Kriegsschiffe der Royal Navy kollidieren vor der Küste Bahrains

Bildbeschreibung,

Das Filmmaterial scheint zu zeigen, wie die HMS Chiddingfold (links) mit der HMS Bangor (rechts) kollidiert.

Nach Angaben der Royal Navy laufen derzeit Ermittlungen, nachdem zwei britische Kriegsschiffe in einem Hafen in Bahrain kollidierten.

Ein in den sozialen Medien weit verbreitetes Video schien zu zeigen, wie die HMS Chiddingfold vor der Küste im Hafen im Nahen Osten in die HMS Bangor umkehrte.

Bei dem Vorfall sei niemand verletzt worden, teilte das Verteidigungsministerium mit und lehnte es ab, sich zur Art des Zusammenstoßes zu äußern, solange die Ermittlungen noch andauern.

Die beiden Schiffe sind Teil der langjährigen Präsenz Großbritanniens im Golf.

Bei beiden handelt es sich um Spezialschiffe für Minensuchboote, die dazu beitragen, den sicheren Handelsfluss durch die Gewässer zu gewährleisten, sagte die Royal Navy.

„Uns ist ein Vorfall mit zwei Minenjägern an Bord in Bahrain bekannt. Es gibt keine Opfer infolge dieses Vorfalls und es wäre unangemessen, während der laufenden Ermittlungen weitere Kommentare abzugeben“, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums gegenüber der BBC.

Unterdessen sagte Konteradmiral Edward Ahlgren, die Ursache der Kollision sei „noch nicht geklärt“.

„Wir schulen unsere Mitarbeiter nach den höchsten Standards und setzen die Sicherheitsstandards für Maschinen strikt durch, aber leider kann es immer noch zu Vorfällen dieser Art kommen“, sagte er gegenüber der Nachrichtenagentur PA.

Eine umfassende und gründliche Untersuchung „ist bereits im Gange“, sagte Konteradmiral Ahlgren, „und alle Verfahrensänderungen, die weitere Vorfälle verhindern könnten, werden rasch umgesetzt.“

„In der Zwischenzeit wird das Vereinigte Königreich weiterhin eine Schlüsselrolle bei der Gewährleistung der Sicherheit der Handelsschifffahrt in der Region spielen.“

Von der BBC nicht bestätigtes Filmmaterial zeigte nach dem Absturz ein scheinbar großes Loch im Glasfaserrumpf der HMS Bangor.

Es ist nicht das erste Mal, dass die HMS Chiddingfold in einen solchen Vorfall verwickelt ist. Im Jahr 2021 traf es ebenfalls vor der Küste Bahrains die HMS Penzance, ein Schiff der gleichen Klasse wie die HMS Bangor.

HMS Bangor soll nächstes Jahr außer Dienst gestellt werden.

Gn En Head