Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Zuschüsse für 16 Kleinprojekte aus dem Regionalhaushalt

Insgesamt erreichten 39 Förderanträge das ILE Mainschleife Plus. Sie alle hätten einen Antrag zur Unterstützung eines kleinen Projekts gestellt, heißt es in einer Pressemitteilung des ILE, der die folgenden Informationen entnommen sind.

„Allein das ist bemerkenswert und spricht für die hohe Akzeptanz des Regionalhaushalts in unserer ILE-Region“, betonte Heiko Bäuerlein, Volkachs Bürgermeister und Sprecher der ILE Mainschleife Plus. Bereits im dritten Jahr stand Vereinen, Institutionen, Privatpersonen und Kommunen aus der Region ILE Mainschleife Plus das volle Regionalbudget zur Verfügung. Nach Ablauf der Einreichfrist stand das Entscheidungsgremium, bestehend aus regionalen Vertretern der Jugend, des Sports, der Kirche, der Wirtschaft und der Behörden, letztlich vor der Auswahl von 39 Projekten mit einer beantragten Gesamtfördersumme von mehr als 200.000 Euro die vorgegebenen Kriterien Gemeinwohlorientierung, Nachhaltigkeit, Innovation oder Bürgerbeteiligung. Alle Projekte müssen bis spätestens 20. September desselben Jahres abgeschlossen sein.

Gemeinsame Radtour

Folgende Projekte erhielten im Jahr 2024 eine Förderzusage: Outdoor-Boulderanlage (Untereisenheim), E-Lastenrad für die Dorfgrün-Gruppe (Wipfeld), Förderung der Artenvielfalt im Weinberg – mehr Aufenthaltsqualität für Menschen, Tiere und Pflanzen (Sommerach), Steigerung der Aufenthaltsqualität, Strandkörbe der Mainfähre (Nordheim a. Main), Schaffung eines Jugendraumes – Möblierung und Ausstattung (Eisenheim), Akustik- und Klangverbesserung des Veranstaltungsraumes im Feuerwehrhaus (Zeilitzheim), Panoramaschaukel am Aussichtsplatz Ebenhölzle (Wipfeld), Anschaffung von sechs Bänken und einem Tisch für den Erlebnisweg Lindacher Land, Waldliegen (Zeilitzheim), Aussichtswinkel Obervolkacher, Kindermusical „König David“ (Volkach), Bücherzelle (Volkach), Trampolin an des Spielplatzes (Krautheim), Bau eines Beachvolleyballfeldes inklusive Umzäunung (Unterspiesheim), Neugestaltung der Grünanlage Adenauerplatz (Schwanfeld), Neugestaltung der Gardeuniformen Prinzengarde (Wipfeld).

Um einen Einblick in die geförderten Projekte des Vorjahres zu bekommen, wird es am 20. April erneut eine Radtour geben.

Ansprechpartner Sowohl für die Radtour als auch für Fragen zum Regionalhaushalt ist die Umsetzungsunterstützung die ILE Mainschleife Plus, Theresa Ott, Tel.: (09381) 40126 oder theresa.ott@volkach.de.

gb02 De