Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Zusammenstöße nach BVB gegen Gladbach: Fan lebensgefährlich verletzt


Am Rande des Bundesligaspiels zwischen Borussia Dortmund Und Borussia Mönchengladbach Am Samstag kam es zu Zusammenstößen zwischen Fangruppen. Ein Gladbach-Fan wurde lebensgefährlich verletzt.

Zwischen 100 und 200 Vermummte sollen nach dem Spiel zwischen dem BVB und Gladbach versucht haben, die abreisenden Gästefans anzugreifen. Schlimmeres konnte durch die Einsatzkräfte verhindert werden.

Einige der vermummten Menge sollen Quarzhandschuhe getragen und versucht haben, die abreisenden Gladbacher Fans anzugreifen. Auch Einsatzkräfte wurden angegriffen, es gab jedoch keine verletzten Polizisten.

Bei einer weiteren Auseinandersetzung wurde jedoch ein 21-jähriger Gladbach-Fan schwer verletzt und schwebte nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft in Lebensgefahr. Der Angriff soll im Zusammenhang mit einem Raubüberfall gestanden haben. Ein Tatverdächtiger sei bereits festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Lesen Sie weitere Bundesliga-News: