Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Unterhaltungsnachrichten

Zoë Kravitz reflektiert ihre „Ups and Downs“ mit Social Media


„Soziale Medien sind ein großes Experiment, an dem wir alle teilnehmen, und so zu tun, als würden wir es verstehen, ist ein Witz“, sagte sie Elle. „Ich hatte meine Höhen und Tiefen damit. Ich bin sicher, dass es meiner Karriere in gewisser Weise geholfen hat, aber ich denke auch, dass es ihr geschadet hat.“

Kravitz merkte an, dass Social Media als Schauspieler einige Rückschläge haben kann, und sagte: „Es ist schwierig, weil ich denke, dass wir zu viele Informationen geben [about ourselves] und es macht uns schwer, in Rollen zu verschwinden.“

Sie fuhr fort: „Die Schauspieler, mit denen ich aufgewachsen bin und die ich liebte und beobachtete, ich wusste nichts über sie. Das ist ein Teil dessen, was sie so interessant machte.“

Das Große kleine Lügen Die Schauspielerin sprach zuvor über ihre Beziehung zu den sozialen Medien, als sie bedauerte, ihre Gedanken zum Oscar-Vorfall abgegeben zu haben. (Nach der Veranstaltung teilte sie ein Foto von sich auf der Afterparty der Vanity Fair Oscars, wo sie schrieb: „Und hier ist ein Bild von meinem Kleid auf der Party nach der Preisverleihung – wo wir anscheinend Obszönitäten schreien und Leute auf der Bühne angreifen .“)

„Ich habe sehr komplizierte Gefühle darum“, sagte sie WSJ-Magazin im August. „Ich wünschte, ich hätte das anders gehandhabt. Und das ist in Ordnung.“

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"