Skip to content
Xiaomis iPhone 14 Rival wird morgen auf den Markt kommen


Xiaomi plant, morgen in China die Xiaomi 13-Serie auf den Markt zu bringen, seine Flaggschiff-Linie, die mit den Top-Handys von Samsung und Apple konkurrieren soll.

In einer Reihe von Weibo-Posts am Donnerstag teilte Xiaomi Bilder des Xiaomi 13 und des Xiaomi 13 Pro, die einen großen Kamerabuckel der Marke Leica sowie das Design zeigen. Das Xiaomi 13 scheint Boxed Edges zu haben, die dem iPhone 14 ähneln, während das Xiaomi 13 Pro eine konische Kante aufweist.

Weiterlesen: Die 200-Megapixel-Kamera des Xiaomi 12T Pro ist nicht das einzige herausragende Merkmal

Das Xiaomi 13 ist kastenförmiger als das Pro.

Xiaomi

Xiaomi hatte zuvor einige Spezifikationen seines kommenden Flaggschiffs enthüllt. Das Unternehmen sagte, dass sowohl das Xiaomi 13 als auch das Xiaomi 13 Pro mit dem erstklassigen Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz betrieben werden und jeweils über eine Telekamera mit 3,26-fachem optischen Zoom verfügen werden. Das Pro-Modell erhält einen größeren Sensor in Form eines riesigen 1-Zoll-Sensors für die Hauptkamera.

Das Unternehmen reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme zu einem Zeitplan für eine globale Veröffentlichung. Basierend auf der Erfolgsbilanz von Xiaomi erhält das Haupt-Flaggschiff-Lineup jedoch in der Regel mehrere Monate nach einer Veröffentlichung in China eine internationale Veröffentlichung.