Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Wilders‘ Verbündeter, der als Scout für die niederländische Koalition ausgewählt wurde, tritt aus – DW – 27.11.2023


Gom van Strien, ein Verbündeter des rechtsextremen niederländischen Politikers Geert Wilders, ist am Montag von seinem Amt als „Aufklärer“ der Koalition zurückgetreten und verwies auf Betrugsvorwürfe gegen ihn, die am Wochenende in der niederländischen Presse erschienen waren.

Van Strien, der jegliches Fehlverhalten bestritt, sagte: „Die Unruhen, die diesbezüglich entstanden sind, und die Vorbereitung einer Reaktion darauf passen nicht gut zu meiner Arbeit als Pfadfinder. Ich habe daher Geert Wilders und dem Präsidenten des Parlaments mitgeteilt, dass ich habe mein Amt als Scout mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Van Strien, Senator der rechtsextremen Partei für die Freiheit (PVV), war von Wilders damit beauftragt worden, nach möglichen Koalitionspartnern für die Bildung einer neuen Regierung zu suchen.

Die Suche nach Koalitionspartnern ist bereits ein harter Kampf

Wilders und seine antiislamische Partei waren letzte Woche Überraschungssieger der niederländischen Wahlen und suchen nun nach Partnern, die bereit sind, mit ihnen eine Regierung zu bilden.

Die PVV gewann 37 der 150 bei der Abstimmung umstrittenen Parlamentssitze und übertraf damit das zweitplatzierte Bündnis Grün-Links-Labour, das 25 errang, bei weitem.

Dilan Yesilgoz-Zegerius, der neue Vorsitzende der VVD-Partei des scheidenden Premierministers Mark Rutte, sagte am Freitag, dass die Partei nicht offiziell einer neuen Koalition beitreten werde, aber möglicherweise eine im Parlament unterstützen werde.

In der Vergangenheit hatten niederländische politische Parteien geschworen, dass sie nicht mit dem rechtsextremen Hetzer Wilders zusammenarbeiten würden, der als antieuropäischer, einwanderungsfeindlicher und islamfeindlicher politischer Paria an der Spitze einer Partei galt, die ein Verbot von Moscheen, des Korans und von Kopftüchern forderte sowie ein nationales Referendum über den Austritt der Niederlande aus der Europäischen Union anzustreben.

Für Montag geplante Treffen wurden abgesagt, nachdem van Strien seinen Rücktritt angekündigt hatte.

Der rechtsextreme Populist Geert Wilders gewinnt große Wahlen in den Niederlanden

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

js/fb (AFP, AP)


dw En