Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Nachrichten Sport

Wer ist Katar-Chef Felix Sanchez? Der ehemalige Trainer von La Masia mit „Barca-DNA“ wird das Gastgeberland bei seiner allerersten Weltmeisterschaft anführen


Abseits des Platzes gab es für Katar viele Kontroversen, aber sie haben eine talentierte Mannschaft aufgebaut, während sie nach ihrem ersten WM-Sieg streben.

Die Gastgeber gehören neben Ecuador, Senegal und den Niederlanden zur Gruppe A und wurden im Auftakt leicht geschlagen, treffen nun aber auf Senegal.

AFP

Sanchez hat eine große Rolle bei der Entwicklung von Talenten in Katar gespielt

Katar wird von Felix Sanchez geleitet, der seit 2017 verantwortlich ist.

Der Spanier hat eine große Rolle bei der Entwicklung junger Spieler und der Qualität des Fußballs im Land gespielt und ihnen in den letzten Jahren zu internationalen Erfolgen verholfen.

Wer ist Felix Sánchez?

Sanchez ist ein 46-jähriger Trainer, der seine Karriere in Barcelona begann und ein Jahrzehnt lang in der berühmten La Masia-Akademie arbeitete.

Er begann seine Trainerreise 1996, als er sich den spanischen Giganten anschloss und bis 2006 mit ihrer äußerst talentierten Akademie arbeitete.

Seitdem hat der Verein den Spanier als „einen Siegertrainer mit Barca-DNA“ bezeichnet und ihm Anerkennung für die Unterstützung des Wachstums von Spielern wie Sergi Roberto, Gerard Deulofeu und Marc Muniesa gezollt.

Sanchez wechselte dann nach Katar, als ihm eine Trainerrolle an der Aspire Academy angeboten wurde.

Dies ist eine Akademie, die ausschließlich geschaffen wurde, um junge Athleten im Land zu entwickeln, damit sie sich mit den Besten auf der internationalen Bühne messen können.

Barcelonas La Masia

Viele der größten Fußballspieler wurden von La Masia produziert


Viele Mitglieder des Kaders, die an der Weltmeisterschaft teilnehmen, haben in den ersten Jahren ihrer Karriere bei Aspire unter Sanchez trainiert.

Im Gespräch mit MARCA lobte er die Wirkung der Akademie: „Ich habe viele Jahre bei Aspire gearbeitet. Die Akademie und der Verband gehen Hand in Hand, unser Schulungszentrum ist nur ein weiterer Teil von Aspire.

„Aspire läuft jetzt seit 16 Jahren, es ist ein sehr erfolgreiches Langzeitprojekt, und im Fußball gibt es normalerweise keine Geduld, Projekte aufrechtzuerhalten. Es ist einer der Teile des größten Erfolgs.

„Ohne dieses Projekt hätten wir den Spielern dieses Training nicht von klein auf ermöglichen können, und dass es so viele in die erste Mannschaft geschafft haben, ist das beste Zeichen.“

Gastgeber Katar nimmt an seiner allerersten Weltmeisterschaft teil

Getty

Gastgeber Katar nimmt an seiner allerersten Weltmeisterschaft teil

Sie werden von einem talentierten jungen Manager geleitet

GETTY

Sie werden von einem talentierten jungen Manager geleitet

Der Trainer war sieben Jahre lang Teil der Akademie, bevor er U19-Trainer von Katar wurde und sein Team 2013 zur AFC U19-Meisterschaft führte.

Sanchez arbeitete sich nach oben und trainierte vier Jahre später die U23 von Katar, bevor er 2017 Trainer der A-Nationalmannschaft wurde.

Anschließend erlebte er Erfolge auf höchstem Niveau und gewann 2019 zum ersten Mal überhaupt den Asien-Pokal, indem er Japan im Finale besiegte.

Der Spanier hat eine große Rolle bei der Entwicklung der Spieler gespielt, die in diesem Winter bei der Weltmeisterschaft antreten werden, und der Manager kann es kaum erwarten, in Gang zu kommen.

Er sagte: „Wir arbeiten seit vielen Jahren und jetzt sehen wir es so nah und freuen uns auf diesen Tag.“

Sanchez will nun seine faszinierende Reise mit der Nationalmannschaft von Katar fortsetzen und hofft, dass sie es unter die letzten 16 der Weltmeisterschaft schafft.

talkSPORT WM 2022 Berichterstattung

talkSPORT wird eine flächendeckende Berichterstattung über die Weltmeisterschaft 2022 anbieten

Wir werden alle 64 Spiele des Turniers live übertragen, mit über 600 Stunden Berichterstattung über unser Netzwerk.

Sie können talkSPORT und talkSPORT 2 über unseren kostenlosen Online-Streaming-Service auf talkSPORT.com einschalten.

talkSPORT ist in ganz Großbritannien über DAB-Digitalradio und über 1089 oder 1053 AM verfügbar.

Sie können auch die talkSPORT-App herunterladen oder Ihren intelligenten Lautsprecher bitten, talkSPORT zu spielen.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"