Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Was aktuell beim Hausbau und bei der Sanierung beachtet werden muss


Was aktuell beim Hausbau und bei der Sanierung beachtet werden muss

Wer bauen oder sanieren möchte, hat derzeit grundsätzlich schlechte Karten: Die Preise sind hoch, ebenso die Kreditzinsen. Und dann ist da noch die Suche nach geeigneten Immobilien in der Region. Gerade für junge Familien sind das große Hürden. Dies wirft viele Fragen auf.

Allein aus diesem Grund stieß eine Telefonaktion dieser Redaktion auf großes Interesse. Finanzierungsexpertin Magdalena Unger von der Sparkasse Mainfranken in Würzburg, Baustoffexperte Matthias Herdeg von der BayWa AG und Marcus Vogel, stellvertretender Vorsitzender des Immobilienverbandes Süddeutschland und Immobilienmakler in Würzburg, hatten fundierte Ratschläge für die Anrufer. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wir sind eine junge Familie und möchten in unserer Stadt ein Haus bauen oder kaufen. Wie gehen wir jetzt am besten vor?

Gehen Sie zunächst zur Bank Ihres Vertrauens und lassen Sie sich in einem Erstgespräch grob über die weiteren Schritte und die Finanzierung klären. Wichtig ist, wie viel Eigenkapital Sie für den Bau oder Kauf eines Hauses einbringen können. Dies sollten Sie im Voraus berechnen. Ermitteln Sie außerdem, wie viel Einnahmen und Ausgaben Ihr Haushalt pro Monat hat. Berechnen Sie dann, wie viel Geld Sie in Zukunft jeden Monat für Zinsen und Tilgung ausgeben möchten. Alle diese Nummern sollten Sie zum Erstgespräch mit der Bank mitbringen.

Wir sind ein junges Paar, wir haben bereits ein Grundstück und wollen darauf nun ein sogenanntes Energie-Effizienzhaus 40 bauen. Welche Bauweise empfiehlt sich und wie sieht es mit der Finanzierung aus?

Sowohl Massiv- als auch Holzbauweise sind möglich. Erstellen Sie vorab eine Prioritätenliste und listen Sie dabei ehrlich auf, was Ihr Haus unbedingt haben sollte. Also zum Beispiel: Muss es wirklich ein Schwimmbad oder eine Sauna sein? Dann gehen Sie zu Ihrer Bank, um in einem Erstgespräch die weiteren Schritte zu besprechen. Die Förderung erfolgt über die KfW-Förderbank, aber auch hier ist Ihre Bank erster Ansprechpartner. Besondere Bedeutung kommt dem Landesförderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN) zu.

Wir sind eine junge Familie und haben ein Baugrundstück in der Rhön im Auge. Wir wären auch an einem gebrauchten Haus interessiert. Wie können wir beurteilen, ob die Angebotspreise realistisch sind?

Das hängt von vielen Faktoren ab. Bei einem Haus kann es beispielsweise wichtig sein, ob der Dachgeschossausbau, der nicht zu Wohnzwecken genutzt wird, im Angebot erwähnt wird, obwohl er nicht zum Wohnen zur Verfügung steht. Die üblichen Grundstückspreise pro Quadratmeter können Sie bei der Gemeinde erfragen, in der sich das Grundstück befindet. Um alle Fragen umfassend zu klären, sollten Sie einen Experten des Immobilienverbandes Süddeutschland hinzuziehen.

Ich möchte im September 2024 in mein neu gebautes Haus einziehen. Wann sollte ich mit dem Verkauf meines jetzigen Hauses beginnen?

Erfahrungsgemäß möchten Käufer eines Hauses bereits drei bis vier Monate nach Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags einziehen. Darüber hinaus benötigt die Maklerfirma, die Sie beauftragen, noch etwa drei Monate, um die Immobilie zu vermarkten. Das bedeutet: Spätestens im kommenden Februar sollten Sie mit dem Verkauf Ihres Hauses beginnen.

Ich bin Hausbesitzer und möchte meine Decke im Dachgeschoss selbst dämmen. Worauf sollte ich unbedingt achten?

Auf der Dampfsperre. Diese Folien verhindern, dass warme und feuchte Raumluft in die Dämmung eindringt. Bei Unterlassung der Dampfsperre kann es zu Beschädigungen der Dämmung kommen, was einen erheblichen Bauschaden darstellt.

Ich bin Hausbesitzer und möchte meine alten Fenster im Keller austauschen lassen, um Energie zu sparen. Wie gehe ich am besten vor?

Sie sollten sich überlegen, ob die Kellerfenster allein für Ihr Haus ausreichen oder ob eine energetische Sanierung nicht noch mehr Maßnahmen erfordert. Ein erster Schritt könnte darin bestehen, einen Fensterbaubetrieb zu konsultieren. Die Experten zeigen Ihnen, welcher Fenstertyp geeignet ist, welche staatlichen Fördermittel es gibt – und ob auch andere Dinge im Haus saniert werden sollten.

Ich bin Angestellter, möchte bauen und muss dafür einen Kredit aufnehmen. Wie werden sich die Zinsen bis Ende 2024 entwickeln?

Die Kreditzinsen sinken seit einigen Wochen und liegen mittlerweile bei rund 4 Prozent. Nach einhelliger Expertenmeinung dürfte sich der Rückgang bis Ende 2024 voraussichtlich nicht ändern. Man kann mit Kreditzinsen zwischen 2,5 und 3,5 Prozent rechnen – vorausgesetzt, es kommt nicht zu weiteren globalen politischen Krisen, die sich in der Regel auf die Zinsentwicklung auswirken.

Wo bekommt man in Mainfranken generell die günstigsten Immobilien?

Schauen Sie nicht nur auf Großstädte wie Würzburg oder Schweinfurt, sondern auch auf kleinere Gemeinden in der Umgebung. Und dann gibt es in den Innenstädten leerstehende Wohngebäude. Wahrscheinlich müssen Sie zunächst umfangreiche Renovierungsarbeiten durchführen. Aufgrund der niedrigeren Grundstücks- und Kaufpreise im Vergleich zur Stadt erhalten Sie jedoch in der Regel ein günstigeres Angebot, als wenn Sie ein vergleichbares Haus am Stadtrand kaufen würden.

Was aktuell beim Hausbau und bei der Sanierung beachtet werden muss

gb02 De