Skip to content
Von Kiel nach Hamburg: Zwei Tote bei Messerattacke in Zug



aktuelle Nachrichten

Stand: 25.01.2023 17:05 Uhr

Bei einem Messerangriff in einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg sind zwei Menschen getötet und fünf verletzt worden. Nach Angaben der Polizei griff ein Mann Reisende mit einem Messer an.

Bei einem Messerangriff in einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg sind zwei Menschen getötet worden. Das teilte Schleswig-Holsteins Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack mit. Fünf Menschen wurden verletzt. Es habe auch eine Festnahme gegeben, sagte der CDU-Politiker.

Ein Mann habe vor der Ankunft am Bahnhof Brokstedt Reisende mit einem Messer angegriffen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Polizisten nahmen den Mann kurz darauf in Brokstedt fest. Die Hintergründe sind noch unklar. Die Station wurde wegen Polizeimaßnahmen geschlossen. Brokstedt ist eine kleine Gemeinde an der Bahnstrecke zwischen Elmshorn und Neumünster.

Weitere Informationen folgen in Kürze.