Unterhaltungsnachrichten

Vision bekommt möglicherweise sein eigenes WandaVision-Spin-Off


Vielleicht haben wir unsere Vision nicht verloren.

EIN WandaVision Spin-off rund um Vision – with Paul Betty eine Wiederholung seiner Rolle aus der Serie – ist laut Deadline bei Disney+ in Arbeit.

Die Serie, vorläufig betitelt Visionssuchewürde es um Vision gehen, “der versucht, sein Gedächtnis und seine Menschlichkeit wiederzugewinnen”, sagt die Verkaufsstelle, und einige bezeichnen es als “das White Vision-Projekt”.

Wenn Sie sich erinnern, Folge acht von WandaVision zeigte den ersten Auftritt von White Vision, einer Kreation von SWORD (Sentient Weapon Observation and Response Division), die geschickt wurde, um Wanda zu zerstören (Elisabeth Olsen) und normale Vision.

Und ja, bevor Sie fragen, Termin berichtet, dass es bereits Diskussionen darüber gegeben hat, ob Olsen ihre Rolle als Wanda wieder aufnimmt Visionssuche.

Angesichts ihrer Verwandlung in die Scharlachrote Hexe sind wir uns nicht sicher, ob wir uns über Wandas Rückkehr freuen oder erschrecken sollten. Vielleicht beide!

Auf jeden Fall neckte Bettany letztes Jahr, dass die Geschichte von Vision möglicherweise noch nicht zu Ende ist.

„Wir haben wirklich eine Spur für uns selbst gefunden, und das war ein anderer Ton als in diesen Filmen“, sagte er Termin im August 2021. „Aber bei Marvel weiß man nie, ob man fertig ist oder nicht. Deshalb möchte ich es noch nicht als Ende bezeichnen. Das war eine der kreativsten Erfahrungen meines Lebens, freudvoll und frei.“ diese Show zu machen. Zu sehen, wie sie von einem Publikum so angenommen wurde, wie sie war, war so wunderbar.“

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"