Skip to content
Union beendet die erste Saisonhälfte auf dem zweiten Platz


Der 1. FC Union Berlin beendete als erster Bayern-Jäger die Hinrunde der Bundesliga-Saison auf dem zweiten Platz. Die Köpenicker gewannen bei Werder Bremen mit 2:1 (1:1) und haben drei Punkte weniger als die Münchner.

Der SC Freiburg und Eintracht Frankfurt trennten sich im Verfolgungsduell 1:1 (0:1). Bayer Leverkusen setzte derweil seine Aufholjagd mit dem fünften Sieg in Folge beim 2:0 (1:0) gegen den VfL Bochum fort. Der FC Augsburg besiegte Borussia Mönchengladbach mit 1:0 (0:0).