Skip to content
Tite schließt sich Neymar, Vinicius Jr. und Richarlison an, die im Samba-Stil ausbrechen, während das wilde Brasilien gegen Südkorea randaliert


Brasiliens Stars hatten mit Sicherheit ihre Tanzschuhe an, als sie mit einem elektrisierenden Start in ihr WM-Achtelfinale gegen Südkorea starteten.

Tites Mannschaft sah der Herausforderung vom ersten Pfiff an gut gewachsen und brauchte nur sieben Minuten, um in Führung zu gehen, als Raphinha mit einer feinen Fußarbeit den Ball zurück zu Vinicius Jr. schnitt.

Getty

Brasiliens Spieler lieben eine auffällige Feier

Tite schließt sich Neymar, Vinicius Jr. und Richarlison an, die im Samba-Stil ausbrechen, während das wilde Brasilien gegen Südkorea randaliert

Getty

Das Tor von Vini Jr. führte dazu, dass er, Raphinha, Luca Paqueta und Neymar vor ihren Fans in einen Tanz ausbrachen

Tite schließt sich Neymar, Vinicius Jr. und Richarlison an, die im Samba-Stil ausbrechen, während das wilde Brasilien gegen Südkorea randaliert

Getty

Es ist schwer, Brasilien nicht zu lieben, wenn sie in dieser Form sind

Der Real-Madrid-Star nahm eine Berührung, um sich zu stabilisieren, bevor er einen wunderbaren Schuss über den Torhüter schnitt, bevor er seinen Samba-Stil ausbrach, als er sich Neymar, Raphinha und Luca Paqueta in einer perfekt choreografierten Tanzroutine vor ihren Fans anschloss.

Für Brasilien kam es dann noch besser, als Richarlison im Strafraum zu Fall gebracht wurde, was nur fünf Minuten später zu einem Freistoß führte.

Neymar, der Mann, der nach einer Verletzung in die brasilianische Startelf zurückgekehrt war, verwandelte einen frechen Elfmeter zum 2:0-Sieg für den WM-Favoriten.

Feiernd fuhr er davon, bevor er in der Mitte eines Kreises stand, während seine brasilianischen Teamkollegen um ihn herum sprangen und tanzten.

Zu Neymars Elfmeter sagte Dean Ashton in einem Kommentar für talkSPORT: „Die absolute Respektlosigkeit eines Torhüters von Neymar!“

„Er lässt sich Zeit, er taumelt, er wartet und wartet, wartet bis der Torwart fast auf dem Hintern ist und rollt ihn dann ins andere Eck. Wie cool war das?“


Aber Richarlisons Tor zum 3:0-Führungstreffer für Brasilien war etwas, das man halten konnte. Der Zug begann damit, dass der Tottenham-Stürmer den Ball auf seinem Kopf jonglierte, bevor er mit einem verheerenden Passspiel durchgespielt wurde, damit er nach Hause schießt.

Brasiliens Chef Tite war nicht nur von dem Tor beeindruckt, er wurde auch in die Feierlichkeiten mit Richarlison und der brasilianischen Ersatzbank eingeweiht, als das Partyfieber überhand nahm.

Und die Männer von Tite lagen nach 35 Minuten mit 4:0 in Führung, als Lucas Paqueta eine herrliche Flanke von Vinicius Jr. mit dem Volleyschuss ins Tor beförderte, um das Unentschieden so gut wie zu besiegeln.

Tite schließt sich Neymar, Vinicius Jr. und Richarlison an, die im Samba-Stil ausbrechen, während das wilde Brasilien gegen Südkorea randaliert

Twitter: ITV Fußball

Sogar Brasiliens Trainer Tite mischte sich ein

Tite schließt sich Neymar, Vinicius Jr. und Richarlison an, die im Samba-Stil ausbrechen, während das wilde Brasilien gegen Südkorea randaliert

Getty

Die Favoriten vor dem Turnier sind absolut weit verbreitet

talkSPORT WM 2022 Berichterstattung

talkSPORT bringt Ihnen eine umfassende Berichterstattung über die Weltmeisterschaft 2022.

Wir übertragen alle 64 Spiele des Turniers live mit über 600 Stunden Berichterstattung über unser Netzwerk.

Sie können sich über unseren kostenlosen Online-Streaming-Service auf talkSPORT.com auf talkSPORT und talkSPORT 2 einschalten.

talkSPORT ist in ganz Großbritannien über DAB-Digitalradio und über 1089 oder 1053 AM verfügbar.

Sie können auch die talkSPORT-App herunterladen oder Ihren intelligenten Lautsprecher bitten, talkSPORT zu spielen.