Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

TikToker Caleb Coffee wurde nach einem Sturz von einer Klippe auf Hawaii ins Krankenhaus eingeliefert


Ein junger TikToker ist nach einem schmerzhaften Unfall auf wundersame Weise am Leben.

Caleb KaffeeLaut einer von seiner Schwester erstellten GoFundMe-Seite wurde der 18-Jährige am 16. August ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er während einer Wanderung auf Hawaii mit drei Freunden von einer Klippe gestürzt war Peyton-Kaffee.

Auf der Seite heißt es, dass Caleb während der Wanderung von einer 60 bis 80 Fuß hohen Klippe abgerutscht und auf Lavafelsen gelandet sei. Anschließend wurde er in die Notaufnahme geflogen, wo er wegen einer Wirbelsäulenfraktur sowie gebrochenem Oberschenkel-, Ellenbogen- und Handgelenk behandelt wurde.

Caleb – der 11 Millionen Follower auf TikTok hat – erlitt laut der Seite auch „mehrere Risse und Verbrennungen am ganzen Körper“.

„Wir kennen das volle Ausmaß seiner Verletzungen noch nicht“, sagte Peyton. „Außerdem konnte er das Essen nicht zurückhalten. Die Ärzte haben uns mitgeteilt, dass es in den nächsten Wochen höchstwahrscheinlich zu weiteren Verletzungen kommen wird.“

Sein Vater Jason Kaffee veröffentlichte am 17. August ein Update und teilte in seiner Instagram-Story mit, dass Caleb weiterhin stabil und bei Bewusstsein sei. Jason bemerkte, dass sein Sohn „redet und in guter Stimmung“ ist.