Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Super Bowl-Werbung 2024: Live-Updates

Eine allgemeine Ansicht der Super Bowl-Beschilderung, die im NFL Super Bowl Experience vor dem Super Bowl LVIII am 6. Februar 2024 in Las Vegas, Nevada, ausgestellt wird.

Jamie Squire | Getty Images

Der Super Bowl 58 beginnt um 18:30 Uhr ET, aber nicht jeder, der das Spiel zwischen den AFC-Champions, den Kansas City Chiefs, und der Klasse der NFC, den San Francisco 49ers, verfolgt, ist beim großen Spiel dabei.

Der Super Bowl ist die größte Werbebühne, auf der Unternehmen um ein begrenztes Angebot an Spots kämpfen, um ihre Produkte Millionen von Verbrauchern vorzustellen. Im zweiten Jahr in Folge betrugen die durchschnittlichen Kosten für einen 30-sekündigen Werbespot 7 Millionen US-Dollar. Auch wenn die linearen Werbeeinnahmen zurückgehen, wissen Unternehmen, dass es keine Chance gibt, garantiert mehr Menschen zu erreichen als den Super Bowl.

„Sport ist immer noch ein Vergnügen für Werbetreibende“, sagte Bob Iger, CEO von Disney, während der Telefonkonferenz zu den Unternehmensergebnissen am Mittwoch.

In diesem Jahr dominieren Konsumgüter wie Oreos, Pringles, Mountain Dew, Doritos und M&Ms das Anzeigenangebot. Und es gibt jede Menge prominente Unterstützung von Leuten wie Jason Momoa, Quinta Brunson, Jenna Ortega, Tina Fey, Kate McKinnon, Pete Davidson und Addison Rae.

In diesem Jahr gibt es weniger Autowerbespots, aber die meisten davon konzentrieren sich auf die Präsentation neuer Elektrofahrzeuge.

Das Spiel am Sonntag findet im Allegiant Stadium in der Nähe von Las Vegas statt, eine ergreifende Erinnerung an den Aufstieg der Sportwetten in den USA in den letzten Jahren sowie an Sin Citys Bestreben, ein Sport- und Unterhaltungszentrum zu werden.

Das Spiel wird mit Usher als Halbzeitdarsteller auftreten und auf CBS im Fernsehen übertragen.

Amelia Lucas, Michael Wayland, Micha Washington, Gabrielle Fonrouge, Lorie Konish Und Jordan Novet trug zur Super Bowl-Berichterstattung von CNBC bei.