Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Unterhaltungsnachrichten

Splinter Cell bekommt eine … Radioadaption?


Im Kontext der vielen aktuellen Big-Budget-Spieladaptionen für den großen und kleinen Bildschirm klingt ein Hörspiel wie eine seltsame Wahl für das, was einst eines der Flaggschiff-Franchises von Ubisoft war. Aber wenn man bedenkt, dass die Spiele im Allgemeinen in ihren langsamsten und bewusstesten Stealth-Momenten am besten waren und nicht in den High-Stakes-Action-Set-Pieces anderer Titel, bin ich vorsichtig optimistisch, dass ein Radioformat tatsächlich die Stärken der Franchise ausspielen könnte?

Ab nächsten Freitag weltweit über BBC Sounds erhältlich

Leider wird Michael Ironside diesmal nicht Sam Fisher seine kultige Stimme leihen. Stattdessen wird der Spion von Andonis Anthony gespielt, einem Schauspieler, der anscheinend am besten für seine Arbeit an der langjährigen (und im Allgemeinen sehr niedlichen) britischen Radiosoap bekannt ist Die Bogenschützen. Zu ihm gesellen sich Daisy Head, Rosalie Craig, Sacha Dhawan und Nikesh Patel. Die Serie wurde von Sebastian Baczkiewicz und Paul Cornell, der laut seiner Wikipedia-Seite ein produktiver Autor von Doctor Who-TV-Episoden, Novellen und Hörspielen zu sein scheint, für das Radio adaptiert.

„Ich hoffe wirklich, dass Fans des Splinter Cell-Spiels Spaß daran haben. Es hat nicht nur all die Action, Spannung und Aufregung, für die das Spiel berühmt ist, sondern es hat auch noch mehr Elemente. Es gibt viel Comedy, das Drama wird erweitert und der Horizont wird durch die Charaktere und das, was sie vorhaben, erweitert“, sagte Poulter in einer Erklärung.

Splitter Cell: Firewall wurde in binauralem Audio aufgenommen, was bedeutet, dass es sich anfühlen sollte, als würde man ein immersives Surround-Sound-Erlebnis über einen Standardkopfhörer hören.

Obwohl das letzte offizielle Splinter Cell-Spiel (Splinter Cell: Schwarze Liste) vor fast einem Jahrzehnt im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, gibt es noch Leben in der alten Stealth-Franchise. Im Dezember letzten Jahres kündigte Ubisoft an, an einem Remake des ersten Spiels der Serie zu arbeiten Netflix hat auch eine animierte Adaption in der Entwicklung vom Schöpfer der John-Wick-Franchise Derek Kolstad.

Alle acht Folgen von Tom Clancy’s Splinter Cell: Firewall wird ab Freitag, den 2. Dezember weltweit in der Radio- und Podcast-App BBC Sounds der BBC verfügbar sein. Die Show wird ab dem 2. Dezember um 14:15 Uhr auch wöchentlich auf BBC Radio 4 in Großbritannien ausgestrahlt.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"