Nachrichten Sport

Spencer Oliver erzählt gegenüber talkSPORT, dass das Fitnessstudio brummte, als Anthony Joshua Derek Chisora ​​am Boxsack für den Kampf gegen Tyson Fury zusah und dann Frazer Clarke auf den Pads half


Derek Chisora ​​bekam vor seinem Trilogie-Duell mit WBC-Champion Tyson Fury tatkräftige Unterstützung von seinem Manager Anthony Joshua.

Im Dezember wird Chisora ​​im Tottenham Hotspur Stadium zum dritten Mal gegen Fury kämpfen, wobei der Titel auf dem Spiel steht – zehn Jahre nachdem sie Wladimir Klitschko um den Gürtel herausgefordert hat.

Instagram: @258mgt

Joshua ermutigte Chisora, als er hart im Fitnessstudio arbeitete

Bevor er seine Aufmerksamkeit auf Frazer Clarke richtete und ihm auf den Pads half

Instagram: @258mgt

Bevor er seine Aufmerksamkeit auf Frazer Clarke richtete und ihm auf den Pads half

Im ersten Kampf zwischen den beiden im Jahr 2011 setzte sich Fury einstimmig durch und ließ 2014 mit einem Stoppsieg nach.

Dies geschah, nachdem Fury am 3. Dezember beinahe gegen Joshua gekämpft hatte, nachdem er seinen britischen Landsmann nach seiner Niederlage in seinem Rückkampf gegen Oleksandr Usyk gerufen hatte.

Und trotz Vorbehalten vieler wegen eines erneuten Kampfes zwischen Fury und Chisora ​​wurden laut Frank Warren 57.000 Tickets verkauft.

Die Verhandlungen für dieses Duell scheiterten jedoch fast so schnell, wie sie begonnen hatten, und jetzt hilft Joshua seinem Nachfolger, einen unwahrscheinlichen Weg zum Sieg zu finden.

Chisora ​​wird von der von AJ gegründeten Verwaltungsgesellschaft 258 MGT verwaltet, und sie haben einen Clip von „Del Boy“ auf der schweren Tasche angebracht.

Joshua ist im Hintergrund zu hören, wie er ermutigt und „solide Arbeit“ ruft, bevor er dazu übergeht, dem ehemaligen Team GB-Teamkollegen und 3: 0-Profi Frazer Clarke auf den Pads zu helfen.

Spencer Oliver von talkSPORT war im Fitnessstudio anwesend und beschrieb die Szene. „Anthony Joshua war im Fitnessstudio [on Wednesday] Frazer Clarke zu helfen, der mit Derek Chisora ​​trainierte, was uns sagt, dass Derek das gute frühe Trainingslager bekommt, das er im Moment braucht.

„Er sieht sehr gut aus, er ist aufgepumpt. Ich liebe es, wenn das Fitnessstudio mit all diesen Kämpfern vollgestopft ist, weil es dort eine echte Begeisterung und eine echte Atmosphäre gibt.“

Fury kämpfte zuletzt im April, als er Dillian Whyte in Wembley besiegte. Chisora ​​stoppte unterdessen eine Serie von drei Niederlagen in Folge, indem er im Juli bei O2 Kubrat Pulev besiegte.

Fury war zuletzt im April im Einsatz und schlug Dillian Whyte und wird Chisora ​​zweifellos als einen Weg betrachten, um für Usyk bereit zu bleiben

Getty

Fury war zuletzt im April im Einsatz und schlug Dillian Whyte und wird Chisora ​​zweifellos als einen Weg betrachten, um für Usyk bereit zu bleiben


ANGEBOT DES TAGES

Parimatch: Holen Sie 30/1 für Chelsea, um Brighton zu schlagen* – HIER ANFORDERN

Nur für Neukunden ab 18 Jahren. Melden Sie sich an, setzen Sie maximal £1 auf Chelsea – Spielwetten – 90 Minuten; Keine Auszahlung. Erhöhte Quoten, die in Gratiswetten bezahlt werden, verfallen in 7 Tagen. Angebot gültig bis 15:00 Uhr britischer Zeit am 29.10.22. Nur Kartenzahlung. Es gelten die AGB. BeGambleAware.org | Bitte spielen Sie verantwortungsvoll



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"