Skip to content
So erhalten Sie 2023 eine schnellere Steuerrückerstattung


Drakula & Co. | Moment | Getty Images

Wie schnell Sie nach Einreichung Ihrer Steuererklärung mit einer Steuerrückerstattung rechnen können

In der Regel erhalten Sie laut IRS innerhalb von 21 Tagen eine Rückerstattung, wenn Sie eine korrekte elektronische Erklärung mit direkter Überweisung der Zahlung eingereicht haben. Papierablagen und Fehler können die Frist verlängern. Sie können das Rückerstattungsportal der Agentur auf Statusaktualisierungen überprüfen.

Der Zeitplan ändert sich, wenn Sie die Steuerermäßigung für verdientes Einkommen – eine Steuervergünstigung für Arbeitnehmer mit niedrigem bis mittlerem Einkommen – oder die zusätzliche Steuerermäßigung für Kinder in Anspruch nehmen. Obwohl der IRS diese Rückerstattungen nicht vor Mitte Februar ausstellen kann, sollten Sie die Gelder bis zum 28. Februar erhalten, wenn es keine Probleme mit Ihrer Rückgabe gibt.

Beginnen Sie mit einer „vollständigen Prüfung“ Ihres Geschäftsjahres 2022

Sheneya Wilson, eine zertifizierte Wirtschaftsprüferin und Gründerin von Fola Financial in New York, riet den Steuerzahlern, den Steuererklärungsprozess mit einer „vollständigen Prüfung Ihres Geschäftsjahres“ zu beginnen.

Sie sollten alle Einkommensquellen, größere Ausgaben und Lebensveränderungen wie Heirat, Scheidung oder Geburt eines Babys identifizieren, die sich auf Ihre Akte auswirken können. Während sich Ihre Finanzen von Jahr zu Jahr ändern können, kann Ihre Steuererklärung für 2021 eine grobe Richtlinie dafür liefern, was zu erwarten ist, sagte sie.

Es ist besser, es richtig zu machen, als es schnell herauszubringen

Während Sie möglicherweise auf eine Rückerstattung gespannt sind, empfiehlt der IRS, zu warten, bis Sie alle erforderlichen Informationen haben. „Das Einreichen einer genauen Steuererklärung kann den Steuerzahlern helfen, Verzögerungen oder spätere IRS-Mitteilungen zu vermeiden“, sagte die Behörde kürzlich in einer Pressemitteilung.

Der IRS sagte, dies sei „besonders wichtig“, wenn Sie ein Formular 1099 für Arbeitslosengeld, Kapitalgewinne oder Dividenden, Renten oder Rentenplanausschüttungen erhalten.

Es ist wichtiger, es richtig zu machen, als es schnell herauszubekommen.

Marianela Collado

CEO von Tobias Financial Advisors

„Es ist wichtiger, es richtig zu machen, als es schnell herauszubringen“, sagte die zertifizierte Finanzplanerin Marianela Collado, CEO von Tobias Financial Advisors in Plantation, Florida. Sie ist zudem zertifizierte Wirtschaftsprüferin.

Unternehmen erstellen jedes Jahr Informationserklärungen wie 1099, von denen eine Kopie an das IRS und den Steuerzahler geht. Wenn Sie eines dieser Formulare überspringen, markiert das IRS-System Ihre Rücksendung automatisch und sendet Ihnen eine Benachrichtigung, deren Lösung einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Natürlich sollten Sie die Angaben aus Ihren Steuerformularen noch einmal überprüfen. „Ich sage immer, Eile macht Verschwendung“, sagte Collado.

Überprüfen Sie immer Ihre Steuererklärung

Tippfehler in der Steuererklärung sind ein weiterer häufiger Grund für Verzögerungen bei der Bearbeitung, sagte Wilson.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Steuererklärung alleine einreichen oder mit einem Fachmann zusammenarbeiten, ist es wichtig, Ihre Steuererklärung einschließlich aller Ihrer persönlichen Daten – wie Name, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Adresse und Bankverbindung für die direkte Einzahlung – zu überprüfen Sicher ist alles korrekt, sagte sie.