Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Unterhaltungsnachrichten

So entsperren Sie Ihre Meta Quest mit SideQuest


Ich habe kürzlich beschlossen, dass ich herausfinden werde, wie man benutzerdefinierte spielt Säbel schlagen Tracks auf meinem Meta Quest 2, egal was es gekostet hat. Glücklicherweise brauchte das kostenlose Programm namens SideQuest, das ich am Ende verwendete, nur ein oder zwei Stunden, um zu arbeiten, was es zum perfekten Wochenendprojekt machte. Noch besser ist, dass SideQuest für so viel mehr als nur zum Modifizieren nützlich ist Säbel schlagen – Sie können damit von der Community erstellte Spiele und Erlebnisse von der Seite laden und sogar die Heimumgebung von Quest ändern, die als Hintergrund für die Systemmenüs und die App-Auswahl dient.

Wenn das faszinierend klingt, lesen Sie weiter: Wir gehen gleich darauf ein, wie Sie SideQuest installieren und damit Software auf Ihr Headset laden.

Installieren von SideQuest

Als erstes müssen Sie SideQuest auf Ihrem Computer installieren. Gehen Sie zunächst auf die Website und wählen Sie aus, ob Sie das einfache oder erweiterte Installationsprogramm herunterladen möchten.

Als ich es eingerichtet habe, habe ich mich für die erweiterte Version entschieden, weil ich fälschlicherweise dachte, ich müsste eine manuell heruntergeladene APK-App-Datei installieren, um sie zu ändern Säbel schlagen, und die Easy-Version bietet diese Funktion nicht. Ich würde empfehlen, mit der Easy-Version zu gehen, es sei denn, Sie wissen, dass Sie App-Dateien installieren möchten oder wenn Sie Spiele von einem PC installieren möchten (wir werden diese Schritte später durchgehen).

Beide Versionen führen Sie jedoch durch den Prozess der Installation von SideQuest auf Ihrem Quest. Wenn Sie Ihre Bibliothek nur auf Ihrem Headset verwalten möchten, ist die Easy-Version der einfachste Weg, um an diesen Punkt zu gelangen.

Öffnen Sie nach dem Herunterladen und Installieren die SideQuest-App. Beide Versionen enthalten Einrichtungsanweisungen für die Installation von SideQuest auf Ihrem Headset, und diese Anweisungen sind möglicherweise aktueller, wenn sich der Prozess ändert. Was jedoch folgt, sind die Schritte, die ich unternommen habe.

Lassen Sie sich als Entwickler einrichten

Die Verwendung von SideQuest erfordert, dass Ihr Quest im Entwicklermodus ausgeführt wird. Zunächst müssen Sie sich als Entwickler bei Meta registrieren.

  • Gehen Sie zu developer.oculus.com/sign-up/, lesen Sie die Anweisungen und klicken Sie dann auf Anmeldung Taste.
  • Melden Sie sich bei dem Facebook-, Meta- oder Oculus-Konto an, das Sie mit Ihrem Headset verwenden.
  • Erstellen Sie von dort aus eine Organisation, die Sie beliebig benennen können.

Im nächsten Schritt versetzen Sie Ihre Quest in den Entwicklermodus.

  • Der einfachste Weg ist, indem Sie auf Ihrem Telefon zur Quest-App gehen und auf tippen Speisekarteund dann zu gehen Geräte.
  • Wählen Sie Ihre Quest aus und scrollen Sie dann zu Headset-Einstellungen.
  • Klopfen Entwicklereinstellungenund verwenden Sie dann den Umschalter, um den Entwicklermodus zu aktivieren.

An diesem Punkt können Sie Ihren Quest mit einem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen und ihn einschalten (falls er noch nicht eingeschaltet ist). Sie müssen es für eine Sekunde einschalten, um zwei Eingabeaufforderungen zu bestätigen. Einer fragt, ob Sie das USB-Debugging zulassen möchten, und der andere fragt, ob Sie die Datenübertragung zulassen möchten. Schlag Erlauben für beide.

Installieren von SideQuest auf Ihrem Quest

Nachdem Sie das Debuggen zugelassen haben, sollten Sie in der Lage sein, Apps vom SideQuest-Computerclient zu installieren, vorausgesetzt, Sie verwenden die erweiterte Version. Wenn Sie sie jedoch direkt von Ihrem Headset installieren möchten, können Sie eine Version von SideQuest direkt auf dem Headset installieren.

SideQuest zeigt Ihnen die Schritte, um Ihr Konto und Headset für die Installation der App vorzubereiten. Sowohl die Easy- als auch die Advanced-Version (der Screenshot ist von der ersteren) werden Ihnen auch alle Schritte mitteilen, die Sie verpasst haben.

Der SideQuest-Client sollte Sie zur Installation der Headset-Version auffordern, nachdem Sie Ihr Entwicklerkonto eingerichtet und das Debuggen aktiviert haben. (Ist dies nicht der Fall, werden Sie darüber informiert, was Sie sonst noch tun müssen, um Ihre Quest vorzubereiten.) Klicken Sie auf Installieren Taste, und es sollte die App auf Ihrem Headset laden.

Es ist erwähnenswert, dass Sie ein SideQuest-Konto verknüpfen müssen, um die Headset-Version der App zu verwenden. Sie können hier ein Konto einrichten und den Anweisungen folgen, wenn Sie SideQuest auf Ihrem Quest starten, um es zu verknüpfen.

Jetzt können Sie Apps installieren, entweder von Ihrem Computer oder vom Headset selbst.

Verwenden von SideQuest zum Installieren von Apps

Der Game Store von SideQuest stellt Titel aus mehreren Quellen zusammen, darunter aus dem App Lab von Oculus und Itch.io. Es gibt auch Apps, die Sie direkt von der SideQuest-Benutzeroberfläche herunterladen und auf Ihrem Quest installieren können.

Screenshot der SideQuest-Benutzeroberfläche mit einem Banner unten, das besagt, dass ein APK heruntergeladen wird, um es auf dem Quest-Headset zu installieren.

Seitengeladene Apps sind so ziemlich eine Ein-Klick-Installation.

Die Installation einer seitlich geladenen App aus der PC-App ist einfach: Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Headset verbunden ist, und klicken Sie dann auf App herunterladen (Sideload) Taste. SideQuest lädt es herunter und installiert es auf dem Headset.

Wenn du Apps aus dem Oculus App Lab suchen und herunterladen möchtest, kannst du das am einfachsten mit der SideQuest-App auf deinem Headset tun.

  • Um es zu finden, gehen Sie zur App-Bibliothek und suchen Sie nach dem Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke (es wird wahrscheinlich sagen Alle).
  • Wählen Sie es aus und wählen Sie Unbekannte Quellen, wo sich SideQuest und andere seitlich geladene Apps befinden werden. Von App Lab installierte Spiele werden jedoch auf der Hauptregisterkarte angezeigt.
Gif, das den Prozess zeigt, um zum Abschnitt „Unbekannte Quellen“ der App-Bibliothek von Quest zu gelangen.

SideQuest und quergeladene Apps werden nicht unbedingt im Hauptmenü angezeigt.

  • Um ein App Lab-Spiel zu installieren, tippen Sie auf App herunterladen (Oculus) Taste. Es öffnet den Quest Store auf der Seite des Spiels und Sie können es wie eine normale App installieren.

Sie können auch seitlich geladene Apps direkt von Ihrem Headset aus installieren, obwohl Sie SideQuest beim ersten Mal wahrscheinlich die Berechtigung zum Installieren von Apps erteilen müssen.

Habe Spaß

Jetzt, da Sie SideQuest installiert haben und es verwenden können, um andere Spiele und Software auf Ihr Quest zu laden, lohnt es sich, sich einige der besten Titel anzusehen, die Ihnen jetzt zur Verfügung stehen.

Was ich getan habe, um Gewohnheit zu werden Säbel schlagen Songs, ist dies ein relativ komplexer Vorgang, bei dem möglicherweise die auf Ihrem Headset installierte Version des Spiels heruntergestuft werden muss. Ich empfehle, der Anleitung im Beat Sabre Modding Group Wiki zu folgen – sie sollte die verschiedenen Szenarien abdecken, auf die Sie stoßen können, und wird höchstwahrscheinlich auf dem neuesten Stand sein.

Eine letzte Anmerkung: Während SideQuest viele Möglichkeiten freisetzt, sind Sie immer noch etwas durch das Betriebssystem und die Hardware von Quest eingeschränkt. Wenn Sie Ihr Headset zum Spielen von PC-Spielen verwenden möchten (wie Half-Life: Alyx, was der Hauptgrund ist, warum ich überhaupt ein Quest gekauft habe), können Sie unserer Anleitung folgen, um Ihren Computer drahtlos mit Ihrem Quest zu verbinden. Oder sehen Sie sich unten unser Video an, in dem einige coole Quest-Features und Zubehör vorgestellt werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"