Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Technologie

Smartphone-Lieferungen verzeichneten Ende 2022 den größten Rückgang aller Zeiten


Global Smartphone Die Auslieferungen erlebten Ende 2022 den größten Rückgang aller Zeiten und gingen im vierten Quartal um fast 20 % zurück, so das Marktforschungsunternehmen International Data Corporation, das am Mittwoch seinen neuesten Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker Report veröffentlichte.

Die Smartphone-Lieferungen gingen im letzten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 18,3 % zurück, was den größten Rückgang aller Zeiten in einem einzigen Quartal darstellt, wie ICD-Daten zeigen. Der Rückgang war teilweise für die 11,3 % verantwortlich. jährlicher Rückgang im Jahr 2022 insgesamtwo nur 1,21 Milliarden Einheiten ausgeliefert wurden, die niedrigste jährliche Versandsumme seit 2013. Laut IDC-Bericht wurden im letzten Quartal 2022 nur 300,3 Millionen Einheiten ausgeliefert.

Die Rückgänge können auf eine Konvergenz wirtschaftlicher Faktoren zurückgeführt werden, wie z. B. eine nachlassende Verbrauchernachfrage, Inflationa drohende Rezession und globale Lieferkettenprobleme, die ebenfalls Abwärtsdruck auf ihn ausüben Prognose für 2023sagte der IDC-Bericht.

„Wir haben noch nie gesehen, dass die Lieferungen im Urlaubsquartal niedriger waren als im Vorquartal“, sagte IDC-Forschungsdirektorin Nabila Popal in dem Bericht. „Abgeschwächte Nachfrage und hohe Lagerbestände führten jedoch dazu, dass die Anbieter ihre Lieferungen drastisch kürzten. Starke Verkäufe und Werbeaktionen während des Quartals trugen dazu bei, die bestehenden Lagerbestände zu verringern, anstatt das Wachstum der Lieferungen zu steigern.“

Der IDC-Bericht stellt fest, dass sogar der „scheinbar immune“ Technologieriese Apple von den wirtschaftlichen Unsicherheiten betroffen ist, die auch den Smartphone-Markt plagen, mit unerwarteten Abriegelungen in Fabriken in China verzögerte Lieferungen von Apple-Produkten früher in diesem Jahr.

Für die Verbraucher könnte es jedoch einen Silberstreif am Horizont geben, da der IDC-Bericht feststellt, dass die Menschen möglicherweise „noch großzügigere Preise“ finden könnten Eintauschangebote und Werbeaktionen werden bis weit ins Jahr 2023 hinein fortgesetzt, da der Markt über neue Methoden nachdenken wird, um Upgrades voranzutreiben und mehr Geräte, insbesondere High-End-Modelle, zu verkaufen.“

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"