Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Nachrichten Sport

„Sie könnten es schaffen“ – Newcastle gilt als echter Top-4-Anwärter, da die Mannschaft von Eddie Howe bereit für den Champions-League-Fußball ist


Lianne Sanderson glaubt, dass Newcastle United es nach dieser beeindruckenden Saison in die Champions League schaffen könnte.

Die Elstern gingen in diese Saison mit der Hoffnung, nach einem starken Sommer auf dem Transfermarkt die Top 6 der Premier League zu knacken, aber selbst nach ihren eigenen Maßstäben hätten nur wenige erwartet, dass sie dort sind, wo sie derzeit sind.

Getty

Newcastle sieht in dieser Saison wie ein echter Deal aus

Die Magpies sitzen derzeit mit nur einer Niederlage in dieser Saison unter den ersten vier

Getty

Die Magpies sitzen derzeit mit nur einer Niederlage in dieser Saison unter den ersten vier

Nachdem die Mannschaft von Eddie Howe nur eines der ersten 12 Spiele verloren hat, liegt sie auf dem vierten Tabellenplatz, was sie fest auf den Weg bringt, sich für die Champions League zu qualifizieren, wenn sie diese Form über den Rest der Saison halten kann, beginnend gegen Aston Villa im Duell am Samstag, das exklusiv live auf talkSPORT 2 zu sehen ist.

Nachdem Newcastle letzte Woche mit einem 2: 1-Auswärtssieg gegen Tottenham beeindruckte, glaubt Sanderson, dass Howes Mannschaft das einzig Wahre ist und in dieser Saison ein wichtiger Anwärter sein könnte.

Beim Anstoß sagte Sanderson: „Die Spieler, die sie geholt haben, waren fantastisch.

„Tripier war brillant. Die Abwehr letzte Woche gegen Tottenham mit Botman und Schar, Guimarares, sie sind unglaublich.

„Ich habe das Gefühl, dass sie mit diesem Kader, den sie haben, noch nicht wirklich das Recht haben, unter den ersten vier zu sein.

„Aber mit der großartigen Arbeit, die Eddie Howe leistet, und der Art und Weise, wie die Spieler für ihn spielen, habe ich das Gefühl, dass sie es mit den Spielern, die sie haben, bereits in die Champions League schaffen könnten.“


Howe hofft, in dieser Saison mit Newcastle Geschichte schreiben zu können

Getty

Howe hofft, in dieser Saison mit Newcastle Geschichte schreiben zu können

Howe schließt im November ein Jahr als Leiter der Magpies ab und besteht darauf, dass Newcastle zwar hoch fliegt, ihr Aufwärtstrend aber gerade erst begonnen hat.

„Zeit vergeht. Es ist unglaublich, wenn ich mir vorstelle, dass im Laufe der Monate fast ein Jahr für mich hier geworden ist. Wir haben es genossen, aber es ist so schnell vorbei.

„Ich habe das Gefühl, dass es ein Element ist, einfach mit dem Team anzufangen, und wir haben noch so viel mehr zu erreichen und zu tun, aber wahrscheinlich, wenn ich in einem anderen Jahr hier sitze, werde ich genau dasselbe sagen.“



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"