Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Shohei Ohtani-Tracker: Aktuelles zum Free Agent Nr. 1 der MLB


Shohei Ohtani-Tracker: Aktuelles zum Free Agent Nr. 1 der MLB

ESPN8. November 2023, 10:26 Uhr ET4-minütige Lektüre

Wo ist der beste Landeplatz für Shohei Ohtani?

John Smoltz glaubt, dass Shohei Ohtani wahrscheinlich als Free Agent mit einem Team an der Westküste enden wird.

Falls Sie unter einem Felsen (oder vielleicht einer der neuen übergroßen MLB-Basen) gelebt haben: Shohei Ohtani ist ein Free Agent.

Der langjährige Zwei-Wege-Star der Los Angeles Angels ist mit Abstand der beste verfügbare Spieler dieses Winters und wird voraussichtlich mehr als eine halbe Milliarde Dollar verdienen. Und das, obwohl er sich einer zweiten UCL-Operation unterziehen musste und für die Saison 2024 nicht als Pitcher zur Verfügung stand.

Wer wird dieses einmalige Talent gewinnen? Hier finden Sie alles, was wir wissen – von der Frage, wie großartig Ohtani ist und wie viel er verdienen könnte, bis hin zu seinen besten Bewerbern und natürlich den neuesten Nachrichten und Gerüchten.

Wir packen das alles weiter unten – schauen Sie also immer wieder vorbei, um das Neueste zu erfahren, bis und nachdem Ohtani sich für sein nächstes Ziel in der großen Liga entschieden hat.

Schlüssellink: Unser kompletter kostenloser Agentur-Tracker

Neuester Buzz

8. November

GMs Mutter auf Ohtani … vorerst

Jerry Dipotos Redseligkeit hat ihn zu einem Liebling der Reporter bei Zusammenkünften wie dem General Manager Meeting gemacht, das diese Woche in Scottsdale, Arizona, stattfand.

Beim Thema Shohei Ohtani äußerte sich der Präsident der Baseball-Operationen der Seattle Mariners jedoch bemerkenswert prägnant.

„Er ist großartig“, sagte Dipoto schlicht, als er am Dienstagnachmittag nach Ohtani gefragt wurde.

Später gefragt, wie sein Team eine mögliche Verfolgung angehen werde, sagte Dipoto: „Da werde ich nicht hingehen.“

Dipoto war kaum allein. Ohtani ist der Typ, nach dem jeder fragen wollte, aber kein Manager war bereit, öffentlich über ihn zu sprechen, teils aufgrund der Auflagen sowohl der Liga als auch der Spielergewerkschaft, keine öffentlichen Kommentare abzugeben, die den Markt eines Spielers behindern könnten, und teils vielleicht, weil von Ohtanis Wunsch, dies so privat wie möglich ablaufen zu lassen. — Alden Gonzalez


Die 10 Teams sind auf der Jagd nach Ohtani

Es ist noch am Anfang des Prozesses, aber die meisten Führungskräfte und Agenten, die privat über das Thema gesprochen haben, scheinen sich über die zehn Teams einig zu sein, die Ohtani wahrscheinlich am aggressivsten verfolgen werden – die New York Mets, die New York Yankees und die Boston Red Sox, Chicago Cubs, Los Angeles Angels, Los Angeles Dodgers, San Francisco Giants, Texas Rangers, Toronto Blue Jays und Dipoto’s Mariners. Aber das Ausmaß des Interesses wird zweifellos sehr unterschiedlich sein, und es wird erwartet, dass weitere Überraschungsteams mitmachen.

Zu diesem Zeitpunkt scheinen nur wenige eine Vorstellung davon zu haben, welche Prioritäten Ohtani selbst setzen wird. Einer der wenigen, die es vielleicht wissen, ist Angels-GM Perry Minasian, der vor drei Jahren dazu beigetragen hat, Ohtani als legitime Zwei-Wege-Truppe zu etablieren.

Er war nicht bereit, seine Hand zu geben.

„Ich weiß, dass dem Thema viel Aufmerksamkeit gewidmet wird, und ich verstehe auch, warum“, sagte Minasian. „Großartiger Spieler. Wir werden sehen, wie sich die Offseason entwickelt. Wir haben unseren Plan und wir werden versuchen, diesen Plan umzusetzen und zu sehen, wohin alles führt.“ — Alden Gonzalez


Dodgers und Rangers passen zu Ohtani

Welche Teams passen unserer Meinung nach am besten zu Ohtani? Es gibt starke Argumente für den National League West-Meister Dodgers und den World Series-Meister Rangers.

Ohtani-Must-Reads

• Wie viel ist das ultimative Einhorn der MLB wert? Der Shohei Ohtani True Value Calculator

• „Ein Jahrzehnt des Desasters“: Während sich Ohtanis freie Hand abzeichnet, stehen Artes Angels am Scheideweg

Warum es für die Angels die beste Hoffnung ist, Ohtani zu behalten, wenn sie gegen große Chancen All-In gehen

Hatte Shohei Ohtani gerade den besten Monat in der MLB-Geschichte?

Wie man ein Einhorn schätzt: Rangliste der Leistungen, die Ohtani MLB zum ultimativen einzigartigen Star machen

„Es sieht aus wie ein Fastball, und dann ist es einfach weg“: Wie Shohei Ohtani als Pitcher besser – ja, besser – geworden ist

Shohei Ohtani-Tracker: Aktuelles zum Free Agent Nr. 1 der MLB

Gn En Sports