Skip to content
Rihanna möchte, dass Beyoncé bei ihrer nächsten Savage x Fenty Fashion Show auftritt


Fenty-Fans werden darüber schwärmen Rihanna Nachrichten.

Die „Umbrella“-Sängerin ist kein Unbekannter darin, Promis der A-Liste für ihre jährlichen Modenschauen von Savage x Fenty zu rekrutieren. Aber als sie gefragt wurde, welcher Superstar ihr Traummodell für einen zukünftigen Laufsteg ist, enthüllte die Fenty-Designerin, dass eine ebenso ikonische Darstellerin mit einem Namen ganz oben auf ihrer Liste steht.

Beyonce“, sagte Rihanna exklusiv gegenüber E!’s Justin Silvester in der Folge vom 14. November von E! Nachrichten. „Ich meine, Beyoncé hat einen Körper. Das würde für mich einfach alles übertrumpfen.“

Bey würde sich einer bereits beeindruckenden Liste von Fenty-Modellen anschließen, darunter Cindy Crawford, Gigi Hadid, Johnny Depp und Irina Shayk. Für ihre jüngste Show 2022, die am 9. November auf Prime Video Premiere hatte, rekrutierte RiRi auch berühmte Gesichter wie Cara Delevingne, Taraji P. Henson, Joan Smalls, Bella Poarch, Sheryl Lee Ralph und Simu Liu.

Das Shang Chi star dachte über die „surreale“ Erfahrung nach und erzählte E! News exklusiv: „Ich fühlte mich sehr geehrt, gefragt zu werden, und ich möchte, dass die Aufzeichnung zeigt, dass ich nicht verlangt habe, ohne Hemd zu sein. Das war nur das Outfit, das mir präsentiert wurde, okay? Ich hatte keine andere Wahl, nicht ja zu sagen. „