Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Rick Okon: Im Frühjahr 2024 ist Schluss mit dem „Tatort“


Rick Okon
Im Frühjahr 2024 ist Schluss mit dem „Tatort“

Rick Okon wird im nächsten Jahr zum letzten Mal als „Tatort“-Kommissar zu sehen sein.

© WDR/Bavaria Fiction/Thomas Kost

Schauspieler Rick Okon verlässt den Dortmunder „Tatort“. Jörg Hartmann und Stefanie Reinsperger ermitteln in ihren Rollen als Duo weiter.

Das Dortmunder „Tatort“-Team verändert sein Gesicht. Wie der zuständige WDR am Sonntag mitteilte, läuft der letzte Film mit Rick Okon (34) als Ermittler Jan Pawlak nach aktueller Planung am 18. Februar 2024 um 20:15 Uhr im Ersten. Okon selbst gab sein Aus am Samstagabend bei der Premiere des Krimis mit dem Namen „Cash“ auf dem Kinofest Lünen bekannt.

„Nach 13 Dortmunder ‚Tatorten‘ heißt es für mich, Abschied zu nehmen“, sagte Okon am Rande der Veranstaltung, an der auch Jörg Hartmann (54) teilnahm, der im Dortmunder „Tatort“-Hauptermittler Peter Faber verkörpert. Okon bedankte sich „aufrichtig“ beim WDR, den Produktionsfirmen und seinen „tollen Kolleginnen und Kollegen für diese wunderbare Zeit“. Der Aufstieg fiel ihm nicht leicht, denn seine Rolle sei ihm sehr ans Herz gewachsen und habe ihn sechs Jahre lang intensiv begleitet. „Aber für mich ist nun der Zeitpunkt gekommen, neue Wege zu gehen. (…) Es war mir ein Fest“, sagte der Schauspieler.

Dortmunder „Tatort“-Team macht als Duo weiter

Einen Ausblick auf die Zukunft des Dortmunder Teams ohne Okon gab in einem Statement des WDR-Redakteurs Frank Tönsmann: „Wir werden ihn nicht ersetzen können – und das wollen wir auch nicht. Faber und Herzog ermitteln in Dortmund nun als Duo.“ Die Dreharbeiten zu „Cash“ wurden im Frühjahr 2023 abgeschlossen. Der letzte Fall mit Jan Pawlak spielt im Sportwetten-Milieu. Ein junger Familienvater wurde ermordet, der sich zuvor wohl bei Wetten in der Fußball-Regionalliga verzockt hatte.

Der Dortmunder „Tatort“ besteht aktuell aus Kommissar Peter Faber, gespielt von Hartmann, Rosa Herzog, gespielt von Stefanie Reinsperger (35), und eben Okons scheidende Rolle des Jan Pawlak. 2018, als Okon einstieg, war noch Martina Bönisch (Anna Schudt, 49) Teil des Teams, die allerdings 2022 den Serientod starb. Auch seine Kollegin Nora Dalay (Aylin Tezel, 40) stieg 2020 aus.

SpotOnNews

Kulturelle En