Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Rettungseinsatz: Manövrierunfähig: Vier Passagiere von Fähre im Rhein geholt


Notoperation
Manövrierunfähig: Vier Passagiere von Fähre im Rhein entführt

Auf dem Dach eines Feuerwehrautos leuchtet ein blaues Licht. Foto

© Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Aufgrund eines technischen Defekts mussten am Dienstag vier Passagiere aus einer Fähre auf dem Rhein gerettet werden. Nach Angaben der Feuerwehr Leverkusen ankerte das Schiff am Nachmittag manövrierunfähig in der Flussmitte zwischen Köln-Langel und Leverkusen-Hitdorf. Um ein Abdriften zu verhindern, wurde die Fähre an einem Binnenschiff festgemacht und durch Einsatzboote gesichert. Ein Feuerlöschboot brachte die Passagiere an Land. Die Besatzungsmitglieder wurden später mit der Fähre zu einem Hafen geschleppt.

Aufgrund eines technischen Defekts mussten am Dienstag vier Passagiere von einer Fähre abtransportiert werden Rhein gerettet werden. Nach Angaben der Feuerwehr Leverkusen ankerte das Schiff am Nachmittag manövrierunfähig in der Flussmitte zwischen Köln-Langel und Leverkusen-Hitdorf. Um ein Abdriften zu verhindern, wurde die Fähre an einem Binnenschiff festgemacht und durch Einsatzboote gesichert. Ein Feuerlöschboot brachte die Passagiere an Land. Die Besatzungsmitglieder wurden später mit der Fähre zu einem Hafen geschleppt.

Benachrichtigung über die Feuerwehr

dpa