Nachrichten Sport

Rennen des Tages bei Sky Sports Racing: Okavango Delta kann in der wettbewerbsorientierten Handicap-Hürde von Doncaster ins Schwarze treffen | Rennnachrichten


Alan Thomson wirft einen genauen Blick auf das At The Races-Wettrennen des Tages am Freitag, eine wettbewerbsfähige Handicap-Hürde, um die Karte in Doncaster abzurunden.

Am Freitag folge ich den Kameras von Sky Sports Racing nach Doncaster, und das interessanteste Rennen auf ihrer Karte aus der Perspektive des Stechkahns ist das Zwei-Meilen-Drei-Fern-Rennen Freizeit Combo Handicap Hürde (3.30). Dreizehn Läufer haben sich versammelt und dieses große Feld eröffnet eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten.

DIE GRUNDLAGEN

Der fortgeschrittene Gangbericht ist gut, stellenweise gut bis weich, mit trockenen 24 Stunden in Aussicht. Town Moor ist eine der galoppierendsten Strecken des Landes mit einer Einlauflänge von mehr als vier Furlongs.

FÜHRENDE FANCIES

Stratton Oakmont

Kathy Woollacotts Sechsjährige war 200 Tage frei, seit sie Marajman in Southwell nach Hause gejagt hatte, und wurde letzten Winter in Newbury und Bangor auf weichem Boden platziert. Marktsignale können einen Hinweis auf seine Fitness geben.

Okavango-Delta

Fünfmal platziert für Rose Dobbin, aber immer noch auf der Jagd nach diesem schwer fassbaren Sieg. Dem Sechsjährigen fehlte erneut eine Fußdrehung, als er im Oktober in Kelso Dritter hinter Melburnian und Cuban Cigar wurde, aber das war ein stärkerer Wettkampf. Backenstücke werden ausprobiert und Stammreiter Craig Nichol sitzt im Sattel.

Cornicello

Wohl das Formpferd des Rennens, aber immer besser im Trip. Jamie Snowdens Vierjähriger schlug vor acht Tagen in Wincanton den mit 81 bewerteten Baliyad und machte den größten Teil des Rennens in der Handicap-Hürde der „Hände und Fersen“ für Anfänger. Cornicello traf im Oktober auch in Plumpton und fand Anfang dieses Monats nur Maxcel in Hereford zu stark.

Bild:
Cornicello von Jamie Snowden hat in dieser Saison zweimal gewonnen

Finalshot

Alex Edwards ritt den Wallach Anfang September in Uttoxeter zum Sieg, und der Zweitplatzierte Encashment wurde seitdem Dritter hinter Cornicello in Plumpton und erhielt einen Haufen Gewicht. Finalshot hat nicht viel mit Cornicello auf dieser Nebenformlinie zu finden und nicht rabattiert.

See Carra

Jenni Candlish und Sean Quinlan hoffen auf eine Wende mit dem Fünfjährigen, der bei seinen letzten drei Spielen Zweiter wurde. Seine jüngste Leistung kam hinter Mick Easterbys formstarker Stute Pardon Me, die bei ihrem nächsten Start ebenfalls mit einer um 5 Pfund höheren Marke erfolgreich war, und Lough Carra legte Ende September in Perth einen guten Lauf hinter Calliope hin. Wangenstücke werden angelegt.

Abwenden

War 307 Tage abseits der Strecke und wenig Ermutigung aus seinen letzten drei Läufen, als er mit Quoten von 80/1, 22/1 und 22/1 startete. Es ist jedoch nie ratsam, etwas aus dem Hof ​​von Dan Skelton zu entlassen, und David England ist eine interessante Verpflichtung.

Dan Skelett
Bild:
Turnaway startet in dieser Saison zum ersten Mal für Dan Skelton

Kings Creek

Gewann über drei Meilen in Southwell im Mai und wurde dieses Jahr vier Mal platziert. Enttäuscht über seinen letzten Start in Sedgefield, als er nur einen Rivalen zu Hause besiegte, aber er quietscht, wenn das nur ein freier Tag war.

Spiel Beaaa

Gut gehalten hinter dem formstarken Lucky Lover Boy und Strong Team vor 15 Tagen in Newcastle über zwei Meilen, aber es wurde festgestellt, dass er stetig weiterlief. Auf dieser längeren Distanz einen Versuch wert, wird aber von Okavanka Delta in Kelso-Form gut gehalten.

Partner wechseln

Sie hat bei ein paar Gelegenheiten ihre Fähigkeiten angedeutet, aber Ruth Jeffersons Stute muss irgendwo eine Verbesserung finden, um sich zu profilieren. Trägt zum ersten Mal eine Kapuze.

Cobbs-Ecke

Der Sechsjährige von Nick Gifford schnitt letzten Monat in Fakenham unter James Davies gut ab, als er den Favoriten Blended Stealth in einer 2m 4f Novice Handicap Hürde besiegte. Der Zweitplatzierte wurde letzte Woche beim Jagddebüt in Lingfield hochgezogen, aber Cobbs Corner muss von Interesse sein, da er eine 4-Pfund-Marke mehr erreicht hat.

DAS URTEIL

OKAVANGO-DELTA klopft immer wieder an die Tür und dies wäre nicht das stärkste Event, an dem er teilgenommen hat, also scheint es schwierig zu sein, ihn aus dem Rahmen zu schlagen. Cornicello hat einen Lauf und seine Chance ist klar, in die Ferne zu rücken.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"