Unterhaltungsnachrichten

Randall Emmett reagiert anscheinend auf die Anschuldigungen von Ambyr Childers


Randall Emmett teilte eine ziemlich kryptische Nachricht.

Unter Vorwürfen der Ex-Frau Ambyr Childersteilte Emmett am 28. Oktober eine Instagram-Story mit, die lautete: „Wähle immer die High Road, es gibt weniger Verkehr und die Aussicht ist viel besser.“

Emmetts Post kommt nur zwei Tage nach Childers – mit der er Töchter teilt London12 und Rylee8, mit – reichte einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen häusliche Gewalt gegen ihn ein.

In den von E! Nachrichten, die Du Die Schauspielerin behauptete, dass sie am 21. Oktober eine E-Mail erhalten habe, die Gespräche zwischen Emmett und seinem Anwalt enthielt. Ben Valencia. In der E-Mail behauptete Childers, Emmett und Valencia hätten geschrieben, dass sie „echtes Geld“ brauchten, um „diesen Scheiß ein für alle Mal auszuschalten“ – ein Gespräch, von dem sie glaubt, dass es um sie geht.

Childers Antrag auf eine einstweilige Notverfügung wurde von einem Richter unter Berufung auf fehlende Beweise abgelehnt Los Angeles Zeiten. Eine Anhörung ist jedoch für November angesetzt. Als Antwort sagte ein Vertreter von Emmett E! Nachrichten, dass der Produzent „erfreut ist, dass das Gericht erkannt hat, dass diese Ansprüche unbegründet sind, und den Antrag abgelehnt hat“.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"