Politische Nachrichten

Pelosi: Familie „gebrochen und traumatisiert“ durch Angriff auf Ehemann

Sprecherin Nancy Pelosi sagte am Samstagabend, dass sie und ihre Familie in ihren ersten Kommentaren „gebrochen und traumatisiert“ seien, seit ihr Ehemann Paul in ihrem Haus in San Francisco angegriffen wurde.

„Wir sind dankbar für die schnelle Reaktion der Strafverfolgungs- und Rettungsdienste und für die lebensrettende medizinische Versorgung, die er erhält“, sagte der Sprecher in einem „Lieber Kollege“-Brief.

Der mutmaßliche Angreifer David DePape wird unter anderem wegen Mordes und Missbrauchs älterer Menschen angeklagt, nachdem er am frühen Freitag in das Haus der Pelosis eingebrochen war und Paul mit einem Hammer angegriffen hatte.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"