Skip to content
Oppo Find N2 Flip-Spezifikationen lecken


Das kommende Find N2 Flip von Oppo ist sein erstes faltbares Gerät im Flip-Stil und knüpft an das ursprüngliche Find N an, ein Gerät, das sich zu einem Mini-Tablet zusammenklappen lässt und letztes Jahr in China als erstes faltbares Smartphone der Marke auf den Markt kam. Der Find N2 Flip ist in letzter Zeit viel durchgesickert, wobei eine offizielle Ankündigung angeblich am 15. Dezember stattfindet.

Heute ist eine vollständige Liste der wichtigsten Spezifikationen mit freundlicher Genehmigung einer allgemein zuverlässigen Quelle durchgesickert. Das Find N2 Flip soll mit einem 6,8-Zoll-FHD + 120-Hz-OLED-Hauptklappbildschirm und einem 3,2-Zoll-60-Hz-OLED-Außendisplay ausgestattet sein.

Angetrieben wird es von MediaTeks Dimensity 9000+ SoC, unterstützt von der intern entwickelten MariSilicon X NPU, die erstmals im Find X5 Pro zum Einsatz kam. Das Flip wird anscheinend mit zwei Rückfahrkameras, einem 50-MP-Hauptsensor und einem 8-MP-Ultrawide geliefert, während Selfies von einem 32-MP-Shooter erledigt werden. Wir gehen jedoch davon aus, dass Sie mit dem Hauptduo auch Selfies über den äußeren Bildschirm aufnehmen können.

Auf dem Find N2 Flip läuft Android 13 mit Oppos ColorOS 13, was nicht überraschend ist, und es erhält anscheinend einen 4.300-mAh-Akku mit Unterstützung für kabelgebundenes Laden mit 44 W. Es gibt kein Wort zum kabellosen Laden oder zu RAM- und Speichermengen.

Interessanterweise „bestätigt“ dieses Gerücht einmal mehr (so viel wie es ein Gerücht eigentlich kann), dass der Find N2 Flip international auf den Markt kommen wird. Wenn das passiert, wird es das erste faltbare Oppo sein, das außerhalb Chinas verkauft wird, da das Find N leider nie eine offizielle weltweite Markteinführung hatte. Das Find N2 Flip soll zwischen Januar und März 2023 in anderen Märkten erhältlich sein.