Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Technologie

OnePlus 11R-Spezifikationen lecken erneut neben Aufnahmen des Alarmschiebers und des IR-Blasters


Die Spezifikationen des OnePlus 11R wurden angeblich heute geoutet. Es ist nicht das erste Mal, dass so etwas passiert – tatsächlich haben wir seit September eine Reihe von durchgesickerten Spezifikationen dafür. Vermutlich stammen die heutigen aus einer anderen Quelle. Wenn sie also mit dem übereinstimmen, was im September enthüllt wurde, macht das das alles vielleicht glaubwürdiger?

Wir bekommen auch eine neue Aufnahme der Kamerainsel des Telefons aus einem anderen Blickwinkel als letzte Woche, als auch bekannt wurde, dass das 11R mit einem gekrümmten Bildschirm geliefert werden würde. Dieses porträtiert den vielgerüchteten Alarm-Schieberegler, der zurückkehrt.

OnePlus 11R Kamerainsel und Alarmschieber (angeblich)

Das OnePlus 11R soll den Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1-Chipsatz an der Spitze haben, einen IR-Blaster (im durchgesickerten Bild unten abgebildet), einen 120-Hz-FHD+-Bildschirm, einen In-Display-Fingerabdrucksensor, LPDDR5-RAM (obwohl wie viel wird nicht erwähnt), eine 50-MP-Hauptkamera mit höchstwahrscheinlich dem Sony IMX766-Sensor, eine 13-MP-Ultrawide-Kamera, eine dekorative 2-MP-Kamera mit Makro- oder Tiefenerkennung und ein 16-MP-Selfie-Schnapper. Das Telefon wird einen 5.000-mAh-Akku haben.

OnePlus 11R IR-Blaster (angeblich)
OnePlus 11R IR-Blaster (angeblich)

Bereits im September bekamen wir auch die Bildschirmauflösung: 1080×2412. Und auch RAM- (8/16 GB) und Speicheroptionen (128/256 GB) sowie eine Erwähnung von 100-W-Schnellladung, während die Ultrawide-Kamera in diesem Gerücht 8 MP betrug. Ansonsten nichts Neues.

Es ist immer noch unklar, wann wir damit rechnen sollten, dass das OnePlus 11R offiziell wird, aber die Leaks scheinen sich in der letzten Woche verstärkt zu haben, also kommen wir vielleicht dem großen Tag näher.

Quelle

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"