Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Nigel Farage: Die Rückkehr des Brexit-Urvaters

Nigel Farage ist das Enfant terrible der britischen Politik. Der Rechtsausleger war einer der geistigen Väter des Brexit und ist derzeit in der britischen Version des Dschungelcamps zu sehen. Die erfolglos regierenden Konservativen befürchten, dass Farage bald eine ganz andere Rolle einnehmen könnte.

Es sei „Zeit, etwas Neues zu wagen“ – mit diesen Worten begründete er es Nigel Farage sein Einzug in die britische Version des „Dschungelcamps“ vor zwei Wochen.

„Schlimmer als der Brexit kann es kaum werden“, antwortete seine Lagerkollegin Josie Gibson sarkastisch.

Der frühere Chef der UKIP, der „UK Independence Party“, soll für seine Teilnahme an der Reality-Show 1,5 Millionen Pfund, rund 1,75 Millionen Euro, ausgehandelt haben. Damit ist er die Hauptattraktion im diesjährigen Dschungel. Im Kontrast zu Brexit Sein intellektueller Vorfahre Farage erfreut sich im Königreich offenbar immer noch großer Beliebtheit.