Skip to content
Naher Osten – Biden begrüßt das Libanon-Israel-Abkommen als „historischen Durchbruch“


US-Präsident Joe Biden bei seinem Statement im Weißen Haus (AFP/Getty Images/Chip Somodevilla)

Biden forderte die beiden Nachbarstaaten auf, die Versprechen einzuhalten und auf die Umsetzung hinzuarbeiten. Aus Sicht des Auswärtigen Amtes in Berlin ist das Abkommen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu regionaler Stabilität und Sicherheit. . Es biete wirtschaftliche Chancen für Israel und den Libanon, hieß es.

Die Nachbarstaaten, die sich offiziell im Krieg befinden und keine diplomatischen Beziehungen unterhalten, hatten sich auf die Seegrenze in einem 860 Quadratkilometer großen Gebiet vor der Küste geeinigt. Nachdem dort große Mengen Erdgas entdeckt wurden, verschärfte sich der Konflikt um die Grenze. Die Vereinbarung wurde von den Vereinigten Staaten vermittelt.

Diese Botschaft wurde am 12.10.2022 im Deutschlandfunk ausgestrahlt.