Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

München: Pöllinger gewinnt Machtpoker für BayWa | Regional

München – Irre Wende im Machtpoker bei der BayWa (25.000 Mitarbeiter). An der Spitze des Konzerns bleibt der angeschlagene CEO Marcus Pöllinger.

Am Donnerstag berichtete der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass dem 45-jährigen Manager eine Entlassung bevorstehe.

Deshalb wurde für diesen Freitag eine Sondersitzung des Aufsichtsrats einberufen. Aufsichtsratschef Klaus Josef Lutz wollte ihn offensichtlich wegen eines angeblichen Compliance-Verstoßes loswerden.

Nun hat sich die Situation völlig gewendet. Anstelle von Pöllinger scheidet Lutz „mit sofortiger Wirkung“ aus dem Amt in München aus, wie das Unternehmen mitteilte.

Der Aufsichtsrat hatte Pöllinger in die Ermittlungen verwickelt, bei denen es um einen (geheimen) Verstoß gegen das Gesetz ging Die Gruppenethik sollte lauten: „uneingeschränktes Vertrauen zum Ausdruck bringen“.

Lutz ist Leiter der Bayerisch Konferenz der Industrie- und Handelskammer. Erst vor neun Monaten übergab er die BayWa nach 15 Jahren an der Spitze des SDax-Konzerns an Pöllinger.

Gn DE bus