Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Technologie

Motorola kündigt das Moto G Play (2023) in den USA an


Es mag Dezember 2022 sein, aber Motorola hat bereits 2023 im Visier und hat gerade sein Moto G Play 2023 für den US-Markt angekündigt. Das Telefon ist ein Nachfolger des Moto G Play der ersten Generation aus dem Jahr 2021.

Das Moto G Play der zweiten Generation verfügt über ein 6,5-Zoll-IPS-TFT-LCD mit HD+-Auflösung (720 x 1600 Pixel) und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Auf der Rückseite befindet sich eine 16 MP Hauptkamera. Motorolas offizielles Datenblatt erwähnt eine Blende von f/1,22 für den Hauptsensor, obwohl dies ein bemerkenswerter Schritt für einen Midranger wäre, und wir sind eher geneigt zu glauben, dass der tatsächliche Wert stattdessen f/2,2 beträgt. Hier gibt es eine 2MP-Makrokamera sowie ein 2MP-Tiefenmodul.

Motorola kündigt das Moto G Play (2023) in den USA an

Das Moto G Play (2023) verfügt über einen MediaTek Helio G37-Chipsatz, 3 GB RAM und 32 GB Speicher, der über den microSD-Steckplatz erweiterbar ist. Das Telefon startet Android 12 und enthält einen 5.000-mAh-Akku mit 10-W-Aufladung. Weitere bemerkenswerte Merkmale sind eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, ein rückseitig angebrachter Fingerabdruckscanner und ein wasserabweisendes IP52-Design.

Motorola kündigt das Moto G Play (2023) in den USA an

Das Motorola G Play (2023) ist in einer einzigen Deep Indigo-Farbe erhältlich und kostet in den USA 170 US-Dollar. Der offene Verkauf beginnt am 12. Dezember über die Website von Motorola, Amazon, BestBuy und alle großen Prepaid-Anbieter.

Quelle

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"