Unterhaltungsnachrichten

Millie Bobby Brown & Jake Bongiovi verwandeln den Roten Teppich in eine Verabredungsnacht


Es ist kein Geheimnis, wer Millie Bobby Browns größter Fan ist.

Jake Bongiovi war durch die Fremde Dinge auf der Seite der Stars, als sie zur Premiere ihres neuen Detektivfilms über den roten Teppich schritt Enola Holmes 2 in New York am 27. Oktober. Millie, 18, und Jake, 20, hielten Händchen und schlang ihre Arme umeinander, als sie für Fotos posierten. Für den Ausflug trug die Schauspielerin ein rosa Kleid von Louis Vuitton, während ihr Freund – der Sohn des Rockers – ist Jon Bon Jovi– zog einen schwarzen Anzug an. Später teilte sie eine Reihe von Bildern von der Premiere auf Instagram und beschriftete die jeweiligen Posts mit „the movie“, „the dress @louisvuitton“, „the hair. the makeup!! @florencebymills“ und „the man!“

Millie und Jake lösten letztes Jahr zum ersten Mal romantische Gerüchte aus und gaben ihr Debüt auf dem roten Teppich als Paar bei den BAFTAs 2022 im März. Seitdem haben die beiden den Fans ein paar Einblicke in ihre Beziehung gegeben, indem sie Bilder ihrer Verabredungen und Ferien gepostet und einige Social-Media-PDAs gezeigt haben. Jake schloss sich auch Millie und der Besetzung von an Fremder Dinge bei seiner Premiere der vierten Staffel im Mai. Ein weiterer Beweis, dass er ihr Nein ist. 1-Fan zollte er der Schauspielerin am 15. Mai auf Instagram Tribut und schrieb: „Herzlichen Glückwunsch, Babe, du verdienst die Welt, ich liebe dich.“



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"