Skip to content
Michael Avenatti wegen Diebstahls von Millionen von Dollar zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt



CNN

In Ungnade gefallen war Anwalt Michael Avenatti Montag zu 14 Jahren verurteilt im Gefängnis wegen Unterschlagung von Millionen von Dollar von vier seiner Kunden und Behinderung.

Avenatti bekannte sich Anfang dieses Jahres schuldig, in vier Fällen von Überweisungsbetrug für jeden Kunden, den er bestohlen hatte, und in einem Fall versucht zu haben, die Verwaltung des Internal Revenue Code zu behindern. Staatsanwälte sagten, er habe die Bemühungen des IRS behindert, 5 Millionen Dollar an unbezahlten Lohnsteuern für Tully’s Coffee einzutreiben.

Das Urteil, das am Montag vom Bundesbezirksrichter James Selna verhängt wurde, beginnt, nachdem Avenatti eine fünfjährige Haftstrafe, die er derzeit verbüßt, nachdem er in zwei getrennten Prozessen in New York verurteilt wurde, abgeschlossen hat.

Diese Geschichte bricht und wird aktualisiert.