Skip to content
Mavs gewinnen gegen OKC – Doncic kehrt zurück


Die Dallas Mavericks um Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber haben nach zwei Niederlagen in der NBA erneut gewonnen.

Kleber erzielte beim 121:114 gegen die Oklahoma City Thunder acht Punkte. Bester Pitcher war Luka Doncic mit 38 Punkten, der bei der Niederlage gegen die Chicago Bulls noch fehlte. Neuzugang Kemba Walker, der gegen Chicago sein Debüt für die Mavericks gab, kam nicht zum Einsatz. Fans der Mavericks müssen auf das erste Spiel der beiden Point Guards Walker und Doncic warten.

Mit 14 Siegen und 13 Niederlagen verbesserten die Mavericks ihre Tabellensituation in der Western Conference etwas und rückten näher an die direkten Playoff-Plätze heran.

In der Eastern Conference bestätigten die Brooklyn Nets ihren Status als Team der Stunde. Das 112:100 gegen die Washington Wizards war der achte Sieg aus den vergangenen neun Spielen für das Team um die Stars Kevin Durant und Kyrie Irving. Im Osten sind die Nets Vierter.