Unterhaltungsnachrichten

Mattel veröffentlicht drei Barbie-Puppen für Día de Muertos: NPR


Der mexikanische Modedesigner Benito Santos sagte, das Design der Barbie-Puppe sei von traditionellen Charro-Outfits inspiriert.

Mattel Inc.


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Mattel Inc.

img 2368 sq f0a3061bbb20dbcdd534115d7d20091e62edadf9 s1400

Der mexikanische Modedesigner Benito Santos sagte, das Design der Barbie-Puppe sei von traditionellen Charro-Outfits inspiriert.

Mattel Inc.

Zur Feier des Día de Muertos hat Mattel dieses Jahr drei neue Barbies herausgebracht. Eine der Puppen, eine Zusammenarbeit mit dem mexikanischen Modedesigner Benito Santos, ist bereits ausverkauft.

Die drei Puppen – die jeweils zwischen 80 und 100 Dollar kosten – sind nicht die ersten Día de Muertos-Sammlerstücke, die von Mattel verkauft werden. Aber Mattels Entscheidung, drei Puppen gleichzeitig herauszubringen, und die Zusammenarbeit mit Santos, ist neu.

„Jedes Jahr, wenn ich mich hinsetze, um die neuen Día De Muertos-Puppen zu entwerfen, gibt es eine Flut von Emotionen. Ich fühle mich geehrt und freue mich, diesen Feiertag zu repräsentieren, der mir so am Herzen liegt“, sagt der mexikanisch-amerikanische Barbie-Designer Javier Meabe. der auch an den Designs gearbeitet hat, erzählte Hola! Zeitschrift. „Ich verstehe, wie wichtig dieser Feiertag ist, und bin dankbar für die Gelegenheit, diese Traditionen weiterhin respektvoll mit Barbie zu feiern.“

Die Día de Muertos Barbie-Puppe in einem lila Rüschenkleid und Ken, der ein blaues Hemd und eine gemusterte Weste trägt, tragen beide Totenköpfe und Blumendetails. Die Benito Santos x Barbie-Puppe trägt ein traditionelles Charro-Outfit mit einem schwarzen Kleid und einer Bolero-Jacke.

Während die Benito Santos x Barbie-Puppe jetzt ausverkauft ist, sind die beiden anderen Puppen noch erhältlich.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"