Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Mann ist verärgert über seine Freundin, weil sie wegen Regelkrämpfen den Geburtstag seines Vaters verpasst hat


Mann ist verärgert über seine Freundin, weil sie wegen Regelkrämpfen den Geburtstag seines Vaters verpasst hat

Ein Mann behauptete, er habe es mit seiner Freundin „genug gehabt“, nachdem sie die Geburtstagsfeier seines Vaters verpasst hatte.

Sie erklärte, dass schmerzhafte Regelkrämpfe sie von der Feier abgehalten hätten, aber er meinte, sie solle sich einfach abhärten.

Der Mann war frustriert, nachdem seine „weinerliche“ Freundin wegen ihrer Regelkrämpfe das Geburtstagsessen seines Vaters ausfallen ließ.

Der Mann teilte seine Geschichte dem Subreddit AITA mit und enthüllte, dass er seit etwa einem Jahr mit seiner Freundin Anna zusammen war und alles reibungslos verlief, außer wenn es ihre „Zeit des Monats“ war.

„Anna jammert und weint immer darüber, wie viele Schmerzen sie während ihrer Periode hat“, schrieb der Mann.

Der Mann nannte sie überdramatisch und erklärte, dass er wisse, wie sich eine Menstruation anfühlen müsse, da er mit zwei Schwestern und einer Mutter aufgewachsen sei. „Einiges Pochen, vielleicht ein paar gelegentliche Krämpfe, nichts, was ein heißes Bad und etwas Motrin nicht beheben kann“, verkündete der Mann. „Aber wenn es um Anna geht, beschwert sie sich ständig, bis zu dem Punkt, an dem wir NICHTS tun können, während sie ihre Periode hat, weil sie sich ständig beschwert.“

Foto: Kmpzzz / Shutterstock

VERBUNDEN: 16 Dinge, die Männer gesetzlich über Frauen wissen müssen

Eines Tages hatten der Mann und Anna vor, sich mit seiner Familie zum Geburtstag seines Vaters zu treffen. Anna litt jedoch unter starken Regelschmerzen und sagte, dass sie es nicht schaffen würde. „Zu diesem Zeitpunkt hatte ich genug von ihren ständigen Ausreden mit etwas, das buchstäblich JEDER Frau passiert“, teilte der Mann mit.

Er sagte Anna, dass sie lernen müsse, „den Schmerz wie eine Erwachsene zu ertragen“, und behauptete, dass „in der realen Welt“ wegen einiger „kleiner Krämpfe“ niemand für sie sorgen würde.

„Wir gerieten ein wenig hin und her und sie sagte, ich sei unhöflich und herzlos“, schrieb der Mann. Obwohl er zugab, dass er ein wenig hart war, glaubte er, dass er derjenige sein musste, der Anna sagen musste, dass ihre Schmerzen nicht so schlimm waren, damit sie „es zusammenkriegen“ konnte.

Die Leute wiesen darauf hin, dass der Mann kein Recht habe, ihr Unbehagen zu untergraben.

„Wenn Sie es nicht selbst erlebt haben, haben Sie keine Ahnung, wie die Periode aussieht“, kommentierte ein Reddit-Nutzer. „Du entwertest sie, ihre Gefühle, ihren Schmerz und ihr Wissen über ihren eigenen Körper!“

VERBINDUNG: Frau erzählt, wie ihr Haus aussieht, nachdem sie ihren Mann 11 Tage lang mit ihren Kindern allein gelassen hat

„Sie sind sich der Realitäten, die Frauen durchmachen, schrecklich ignorant. Ich bezweifle stark, dass Anna einen Großteil ihres Lebens gerne vor Schmerzen kriechen möchte“, schrieb ein anderer Benutzer. „Ihr zu sagen, sie solle darüber hinwegkommen, wird nichts anderes bewirken, als dass sie sich (schlimmer) fühlt.“

Während einige das Glück haben, mit wenigen Symptomen und leichten Krämpfen auszukommen, haben andere Grunderkrankungen wie PCOS und Endometriose, die die Schmerzen der Menstruationsbeschwerden verstärken.

Untersuchungen des Professors für reproduktive Gesundheit am University College London, John Guillebaud, ergaben, dass Regelschmerzen so schwerwiegend sein können wie ein Herzinfarkt. „Männer verstehen es nicht und ihm wurde nicht die zentrale Bedeutung beigemessen, die es haben sollte“, sagte er dem Independent.

Regelschmerzen beschränken sich nicht nur auf Unterbauchkrämpfe. Bei Frauen können außerdem starke Kopf-, Rücken- und Beinschmerzen sowie Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Stimmungsschwankungen, Blähungen und Müdigkeit auftreten. Im Grunde ist es alles andere als ein Spaziergang, die Periode zu bekommen.

Auch wenn Männer den Schmerz, der mit der Menstruation einhergeht, vielleicht nie verstehen, bedeutet das nicht, dass sie ihren Partnerinnen während dieser Zeit nicht helfen können.

Sie könnten ein heißes Bad einlassen, anbieten, das Nötigste zu holen, oder einfach nur Trost spenden.

Sie gehen und sollten niemals davon ausgehen, dass die Periode „nicht so schlimm ist“ und dass sie „sich zusammenreißen“ sollten.

VERBINDUNG: Der „eigensinnige“ Bräutigam hat eine lange Liste dessen, was seine Braut zur Hochzeit nicht tragen darf

Megan Quinn ist Autorin bei YourTango und beschäftigt sich mit Unterhaltung und Nachrichten, Selbst, Liebe und Beziehungen.

Mann ist verärgert über seine Freundin, weil sie wegen Regelkrämpfen den Geburtstag seines Vaters verpasst hat

Gn En Health