Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Mann aus Plainfield wegen Körperverletzung, Drogen- und Waffendelikten festgenommen – Shaw Local

Joliet – Die Polizei von Joliet verhaftete einen 52-jährigen Mann aus Plainfield unter dem Vorwurf der häuslichen Körperverletzung, des rechtswidrigen Gebrauchs einer Waffe durch einen Schwerverbrecher, des rechtswidrigen Besitzes von Munition, der schweren Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe, des gefährlichen Abfeuerns einer Schusswaffe, der Gefährdung des Lebens oder der Gefährdung des Lebens Gesundheit eines Kindes, Herstellung und Lieferung von Cannabis, Besitz von Cannabis und Besitz von Sprengstoff.

Jonah Madia wurde am Freitag, dem 9. Februar, verhaftet, nachdem Beamte auf zwei Notrufe reagiert hatten, in denen gegen 20:48 Uhr eine „laute Störung“ im Block 6300 des Clifton Court gemeldet wurde, teilte die Polizei mit.

Als die Beamten an die Tür klopften, wurde sie von einem Sechsjährigen geöffnet und die Beamten hörten einen Lärm aus dem zweiten Stock. Oben fanden sie Madia in einem Schlafzimmer und hielten ihn fest.

In einem zweiten Schlafzimmer fanden die Beamten Madias 38-jährige Freundin, die ihnen erzählte, dass er wütend geworden sei, sie an den Haaren gepackt und ihren Kopf mehrmals gegen die Wand geschleudert habe, wodurch sie auf den Boden des Badezimmers geschleudert worden sei.

Die Polizei sagte, Madia habe das Opfer zurückgelassen, um eine Pistole aus dem Schlafzimmer zu holen, die er auf sie gerichtet habe.

Berichten zufolge feuerte Madia die Waffe dreimal auf den Boden, ohne das Opfer zu treffen, teilte die Polizei mit. Am Tatort fanden die Beamten auch eine geladene Pistole.

Obwohl die Feuerwehr von Joliet einen Krankenwagen zum Unfallort schickte, wurde niemand aus dem Heim ins Krankenhaus gebracht.

Als die Polizei Madia festnahm, fand sie Cannabis und Betäubungsmittel in der Wohnung und erwirkte einen Durchsuchungsbefehl.

Am Samstagmorgen kehrte die Polizei in das Haus zurück und stellte mehr als 800 Gramm „verdächtiges Cannabis“, „verdächtiges LSD“, handelsübliche Feuerwerkskörper und Munition sicher.

Madia wurde zur Polizei von Joliet gebracht und dann in die Haftanstalt für Erwachsene im Will County verlegt.

Kulturelle En