Nachrichten Sport

Liverpools Verteidiger Virgil van Dijk hat Kepa im Carabao-Cup-Finale „fast beendet“, aber Chelsea-Torhüter hat sich hervorragend erholt, sagt Wright


Kepa Arrizabalaga hat sich seit Monaten von einer „Raupe zu einem Schmetterling“ entwickelt, nachdem es von Virgil van Dijk fast „fertiggestellt“ wurde.

Das ist das Urteil des ehemaligen Arsenal-Stürmers Ian Wright, der die jüngste gute Form des Torhüters für Chelsea lobte, der seit seinem 71-Millionen-Pfund-Weltrekordwechsel von Athletic Bilbao im Jahr 2018 immer wieder in der Startelf stand.

Getty

Potter vertraut auf Kepa, seit er Thomas Tuchel als Chelsea-Chef abgelöst hat

Es ist weit entfernt vom Finale des Carabao Cup 2022, wo Van Dijk ihn besiegte

Es ist weit entfernt vom Finale des Carabao Cup 2022, wo Van Dijk ihn besiegte

Nach einem schwierigen Start in das Jahr hat er anscheinend seinen Platz von Edouard Mendy unter Manager Graham Potter wiedererlangt.

Der Spanier ersetzte Mendy in der Verlängerung des Carabao-Cup-Finales im Februar, als das Spiel auf ein Elfmeterschießen zusteuerte, konnte aber keinen Elfmeter abwehren, während er seinen über die Latte schoss, als die Roten das Elfmeterschießen gewannen 11-10.

Aber es war Van Dijks Elfmeter, an den er sich erinnert, wo sein Versuch, Gedankenspiele zu spielen, nach hinten losging.

“Was mit ihm bei diesem Wembley-Finale mit van Dijk passiert ist, ist das Ultimative … es hätte ihn erledigen können”, sagte Wright seinem Podcast in Bezug auf Kepa, der einen beträchtlichen Teil seines Tors offen ließ, damit Van Dijk darauf schießen konnte. Das Liverpool-Ass ignorierte das Angebot und knallte den Ball an ihm vorbei und die ihn demonstrativ anstarrten.

„Das macht die Leute fertig. Es macht Sie wahrscheinlich als Torhüter fertig. Er fiel so tief, dass die Leute ihn tatsächlich vergessen hatten. Mendy wurde verletzt und hat seine Form verloren, Kepa ist reingekommen und alle haben sich wieder an ihn erinnert.

Seit Potter als neuer Cheftrainer von Chelsea angetreten ist, hat Kepa in neun Spielen in allen Wettbewerben fünf Mal ohne Gegentor gespielt.


Die Blues haben sicherlich die Vorteile seiner Bemühungen zwischen den Stöcken gespürt, da sie unter ihrem neuen Chef ungeschlagen sind, wobei Mendy scheinbar der Torhüter zweiter Wahl ist.

„Als Sie ihn letzte Woche gegen Aston Villa gesehen haben, hat er einige großartige Paraden gemacht“, fügte Wright hinzu. „Dann merkt man, dass der Mann sich verändert hat. Mit seinen Paraden hat er sich von einer Raupe zu einem Schmetterling entwickelt.

„Die Menge an S***, die er genommen hat, hat er jeden einzelnen Tag genommen. Jeden Tag musste er daran denken. Viele Leute werden davon nicht zurückgekommen sein. Ich habe Spieler in schlechter Form gesehen, die weit von der Mannschaft entfernt sind, und Sie denken, dass es für sie keinen Weg zurück gibt, besonders wenn der Spieler vor Ihnen Auszeichnungen gewinnt [Mendy].

Laut Ian Wright ist er von einer Raupe zu einem Schmetterling geworden

Getty

Laut Ian Wright ist er von einer Raupe zu einem Schmetterling geworden

Mendy wurde scheinbar durch Kepa ersetzt

AFP

Mendy wurde scheinbar durch Kepa ersetzt

„Was er durchgemacht hat, um jetzt wieder ins Team zurückzukehren, ist in Bezug auf seine mentale Stärke geradezu ein Wunder. Das ist großartig. Selbst wenn Mendy wieder in Form wäre, würde Graham Potter Kepa jetzt nicht fallen lassen. Er hat großartige Paraden gemacht.

„Wir haben alle gesehen, was passiert ist [former Liverpool goalkeeper Loris] Karius im Champions-League-Finale. Ich sage nicht, dass Kepa in diese Tiefe gefallen ist, aber du bist immer noch an einem Ort, an dem du das Licht nicht sehen kannst.

„Ich habe gesehen, wie Spieler unten waren und nicht zurückgekommen sind. Ich denke, diese Reise wird unterschätzt. Was er geleistet hat, ist fantastisch.“



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"