Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Nachrichten Sport

Liverpool unter Schock in der Premier League gegen das kämpfende Leeds, als Crysencio Summerville in Anfield einen dramatischen Sieger erzielt, um den Druck auf Jesse Marsch zu verringern, während die Mannschaft von Jürgen Klopp nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen auf den neunten Platz in der Premier League zurückfällt


Leeds schockiert Liverpool mit seinem ersten Sieg in Anfield seit 20 Jahren, um den Druck auf Chef Jesse Marsch nach dem späten Sieger von Crysencio Summerville zu verringern.

In dem angeblich letzten Spiel des Amerikaners als Verantwortlicher deklassierten die Weißen die Roten und gewannen in Merseyside mit 2:1.

AFP

Leeds besiegte Liverpool mit 2: 1, als Crysencio Summerville beim Tod ein dramatisches Tor erzielte

Leeds ging in der vierten Minute an der Anfield Road gegen Liverpool in Führung

AFP

Leeds ging in der vierten Minute an der Anfield Road gegen Liverpool in Führung

Mohamed Salah glich in der 14. Minute für Liverpool aus

AFP

Mohamed Salah glich in der 14. Minute für Liverpool aus

Das Team aus Yorkshire hat sich mit seinem ersten Sieg seit August aus den unteren drei herausgearbeitet, und die Roten liegen nun auf dem neunten Platz in der Premier League-Tabelle.

Unglaublicherweise war es Liverpools erste Heimniederlage in der Premier League seit März 2021.

Faye Carruthers von talkSPORT gab an, dass es nach dem Vollzeitpfiff Buhrufe von den Liverpool-Fans gab.

Das Ergebnis lässt Liverpool nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen in der Premier League acht Punkte hinter den ersten vier zurück.

Und die Mannschaft von Jürgen Klopp ist jetzt näher an den letzten drei als Newcastle auf dem vierten Platz.

Trotz des Horrorstarts von Leeds in die Saison liegen sie jetzt nur noch vier Punkte hinter Liverpool in der Tabelle.

Weitere folgen…




Schaltfläche "Zurück zum Anfang"