Skip to content
Lindsay Lohan teilt mit, ob sie eine Fortsetzung von „Fall for Christmas“ machen würde


Lindsay Lohan und Akkord Overstreet hatte eine tolle Zeit am Set von Netflix’s neue Urlaubs-Rom-Com Verliebt in Weihnachten. Aber hatten sie genug Zeit, um alles noch einmal zu machen?

„Ja, das würden wir“, verriet Lindsay exklusiv in der Folge von E! Die digitale Serie von News Während Sie gestreamt haben. „Ich meine, ich würde.“

Chord stimmte mit seinem Co-Star über eine mögliche Fortsetzung überein und fügte hinzu, dass er „so viel Spaß“ am Set hatte. „Wir hatten so eine tolle Zeit.“

Der Film, der jetzt gestreamt wird, folgt Lindsay als Erbin namens Sierra, die sich, nachdem sie bei einem Skiunfall ihr Gedächtnis verloren hat, in der Obhut des Skihüttenbesitzers Jake (Chord) wiederfindet. Die beiden gehen eine Verbindung ein, als sie zusammenarbeiten, um das Geschäft seiner Familie zu retten, aber als ihr vergangenes Leben zu ihr zurückkehrt, muss sie entscheiden, was sie wirklich vom Leben will.

Neben zahlreichen lustigen Momenten während der Rom-Com – vom Umdrehen eines Stuhls, nachdem sie von einem Waschbären erschreckt wurde, bis hin zum Kampf, Laken auf ein Bett zu legen – erfüllt Lindsay eine doppelte Aufgabe als ausführende Produzentin des Films, eine Rolle, die sie sagte freute sich auf die Übernahme.