Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Lieber Anti-AfD-Proteste spät als nie – aber immer noch zu spät


Demonstration gegen die AfD vor dem Brandenburger Tor (Januar 2024)
Bild: EPA

Dass gestandene Politiker es begrüßen, dass „die Gesellschaft“ und „die Bürger“ die Sache selbst in die Hand nehmen und gegen die AfD kämpfen, muss Anlass zur Sorge geben. Wären sie nicht eigentlich diejenigen, die es viel besser können müssten?

EEs ist ein gutes Zeichen, dass sich Tausende Menschen auf den Straßen Deutschlands den Werten der Republik verschrieben haben und für den Schutz ihrer Institutionen kämpfen. Man könnte noch ein wenig Beckmesserian hinzufügen: ein wenig spät, da die AfD-Fantasien über „Remigration“, die in der Tradition der ethnischen Säuberung in der Germanistik von Björn Höcke stehen, seit Jahren bekannt sind.

Wer, wie es jetzt im Bundestag der Fall ist, behauptet, nur eine „geheime Sitzung“ in Potsdam habe „allen klar und offen gezeigt“, was in den Köpfen von Identitären und AfD vorging, muss in dieser Zeit geschlafen haben.

Gn DE germ