Nachrichten Sport

Leicester 0 – 1 Manchester City


Kevin De Bruynes grandioser Freistoß in der zweiten Halbzeit reichte aus, um einer Mannschaft von Man City einen 1: 0-Sieg gegen Erling Haaland in Leicester City zu bescheren, als der Premier League-Meister die Tabelle anführte.

In einem hart umkämpften Spiel im King Power am Samstagmittag holte die Mannschaft von Pep Guardiola alle drei Punkte dank De Bruynes Freistoß in der 49. Minute, der aus 25 Metern Entfernung über die Mauer von Leicester segelte, bevor er die Rückseite des Netzes fand von der Innenseite des Pfostens mit Danny Ward hilflos.

Infolgedessen machte City die Abwesenheit des besten Torschützen der Premier League, der nach seinem Wechsel im Sommer in jedem Spiel in der Startelf stand und 22 Tore erzielte, sich aber nicht rechtzeitig von einem Knöchelbruch erholt hatte, um einen Punkt zu gewinnen klar von Arsenal an der Tabellenspitze vor ihrem Heimspiel gegen Nottingham Forest am Sonntag.

Bild:
Kevin De Bruyne bringt Man City mit 1:0 in Führung

Leicester bleibt unterdessen einen Platz über der Dropzone vor den restlichen hochkarätigen Spielen am Samstag, nachdem der Siegeslauf von drei Spielen im King Power, in dem sie kein Gegentor kassiert hatten, zu Ende ging.

Weitere folgen in Kürze…

Was kommt als nächstes?

Samstag, 5. November, 17:00 Uhr

Beginn 17:30 Uhr


Manchester City haben nun bis zur WM-Pause vier Heimspiele in Folge. Pep Guardiolas Meister-Gastgeber Sevilla um am Mittwochabend die Gruppenphase der Champions League zu beenden, bevor es im Etihad Stadium gegen drei Mannschaften aus West-London in Folge antritt.

Gastgeber der Stadt Fulham in der Premier League am 5. November, bevor er antritt Chelsea im Carabao Cup vier Tage später. Brentford sind die letzten Besucher vor der WM-Pause in City.

Leicester’s nächste Herausforderung ist a Samstagabend Fußball kollidieren bei Everton Nächstes Wochenende, live on Sky Sports, mit Anpfiff um 17.30 Uhr. Die Mannschaft von Brendan Rodgers empfängt dann Newport County in der dritten Runde des Carabao Cup, bevor sie diesen Vor-WM-Aufenthalt der Premier League mit einem Auswärtsspiel bei West Ham beendet.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"