Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Lebensversicherungskunden können mit höheren Zinsen rechnen | tagesschau.de


Lebensversicherungskunden können mit höheren Zinsen rechnen | tagesschau.de

Stand: 04.12.2023 18:20 Uhr

Auch Lebensversicherungen zahlen wieder mehr Zinsen. Der Marktführer Allianz Leben erhöht zum zweiten Mal in Folge die Gesamtverzinsung seiner Verträge. Einige Konkurrenten dürften diesem Beispiel folgen.

Das erhöhte Zinsumfeld spiegelt sich zunehmend in den Zinssätzen für Lebensversicherungen wider. Der Branchenprimus Allianz Leben hat angekündigt, im nächsten Jahr den Gesamtzinssatz für alle seine Verträge um 0,3 Prozentpunkte zu erhöhen.

Für die klassische Lebens- und Rentenversicherung soll der aktuelle Zinssatz im nächsten Jahr auf durchschnittlich 2,7 Prozent steigen, nach zuletzt 2,5 Prozent. Bei den neueren Varianten ohne lebenslange Zinsgarantie erhöht sich der Zinssatz von 2,6 auf 2,8 Prozent.

Hinzu kommt der sogenannte Schlussüberschuss, über dessen Höhe die Versicherer abhängig von der Wirtschaftslage und dem Erfolg ihrer Anlagestrategie entscheiden. Darin enthalten können Lebensversicherungskunden, deren Verträge im Jahr 2024 auslaufen, mit einem Gesamtzinssatz von 3,5 Prozent (bisher 3,2 Prozent) für klassische Produkte rechnen. Beim Modell mit eingeschränkter Garantie sind es 3,8 Prozent (bisher 3,5 Prozent).

„Relativ klarer Schritt“

„Die Zinsen sind zurück. Davon profitieren alle Angebote“, sagte Allianz Leben-Privatkundengeschäftsführer Volker Priebe. Vor einem Jahr erhöhte der Versicherer zudem den Gesamtzinssatz um 0,3 Prozentpunkte – zum ersten Mal seit 15 Jahren. Auch Priebe sprach von einem „starken Signal an den Markt“.

„Die Allianz macht einen relativ klaren Schritt“, sagte Lebensversicherungsexperte Lars Heermann von der Ratingagentur Assekurata in Köln. „Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Wettbewerber jetzt umdenken.“ Andere Lebensversicherer hatten angesichts der gestiegenen Zinsen am Kapitalmarkt bereits höhere Zinsen für das kommende Jahr angekündigt.

Mehr als zehn Millionen Kunden

Mit dem nun angekündigten Schritt liegt Allianz Leben, mit 10,7 Millionen Kunden unangefochtener Marktführer, über dem erwarteten Marktniveau. Assekurata-Experte Heermann geht davon aus, dass der aktuelle Zinssatz im Jahr 2024 im Branchendurchschnitt auf etwa 2,50 (2023: 2,20) Prozent steigen wird, „vielleicht sogar etwas höher“.

Allianz-Leben-Vorstandsmitglied Priebe wollte sich gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters nicht konkret zu dem Neugeschäft äußern. „Wir wachsen bei den laufenden Prämien, die Einmalprämien pendeln sich nach den Rekordjahren 2019 und 2020 auf dem erwarteten Niveau ein.“ Allerdings gewinnt die Allianz weiterhin Marktanteile.

Lebensversicherungskunden können mit höheren Zinsen rechnen | tagesschau.de

gb02 De