Technologie

Lava Blaze NXT enthüllt: Helio G37 SoC und Glasrückseite für unter 10.000 INR


Der vor ein paar Tagen angeteaserte Lava Blaze NXT wurde enthüllt. Und wie erwartet handelt es sich um eine im Juli eingeführte Version des Lava Blaze mit einem anderen SoC und mehr RAM.

Der Lava Blaze wurde mit dem Helio A22 SoC und 3 GB RAM geliefert, während der Blaze NXT den Helio G37-Chip und 4 GB RAM unter der Haube hat.

Der Rest der Spezifikationen bleibt gleich, was bedeutet, dass Sie das Lava Blaze NXT mit einem 6,5-Zoll-HD+-LCD, Android 12 und 64 GB Speicher erhalten, der über eine microSD-Karte auf bis zu 256 GB erweitert werden kann.

Der Lava Blaze NXT verfügt über eine Glasrückseite mit einem Fingerabdruckleser und einem Dreifachkamera-Setup mit einer 13-Megapixel-Kamera. Für Selfies und Videoanrufe gibt es eine 8-MP-Kamera auf der Vorderseite.

Lava Blaze NXT mit Helio G37 SoC und Glasrückseite für unter 10.000 INR angekündigt

Der Blaze NXT enthält einen 5.000-mAh-Akku, der über einen USB-C-Anschluss aufgeladen wird, flankiert von einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, einem Mikrofon und einem Lautsprecher.

Der Lava Blaze NXT ist auf Amazon.in für 9.299 INR (115 $/110 €) gelistet, aber Lava hat sein Verkaufsdatum noch nicht bekannt gegeben.

Lava Blaze NXT mit Helio G37 SoC und Glasrückseite für unter 10.000 INR angekündigt

Quelle

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"