Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Laut Polizei wurde ein Känguru auf der Flucht in der Region Durham gefunden und gefangen genommen


Ein Känguru, das seit letzter Woche östlich von Toronto frei herumlief, wurde am frühen Montag gefunden und eingefangen und soll zu einer Gesundheitsuntersuchung in den Zoo von Oshawa gehen, teilte die Polizei in der Region Durham mit.

In einem Beitrag auf X, früher Twitter genannt, sagte die Polizei von Durham, Beamte hätten das vermisste Beuteltier gegen 3 Uhr morgens entdeckt

Sie konnten Kontakt zu den Betreuern des Kängurus aufnehmen und das Tier drei Stunden später „erfolgreich festnehmen“, heißt es in dem Beitrag.

Das Känguru werde vom Personal des Oshawa Zoos untersucht, scheine jedoch unverletzt zu sein, heißt es in dem Beitrag weiter.

Am Freitagmorgen kursierten in den sozialen Medien Videos des Kängurus, das über Straßen in Oshawa rennt.

ANSEHEN | Ein Vater, der sein Kind zur Schule fährt, hat dieses Filmmaterial des entkommenen Kängurus aufgenommen:

Entlaufenes Känguru schockiert Familie im Raum Toronto

Empfohlenes VideoPaul Rellinger brachte seinen Sohn zur Schule, als sie in Oshawa, Ontario, auf ein Känguru stießen, das am Straßenrand hüpfte.

Cameron Preyde, Parkaufseher und Hauptpfleger des Oshawa Zoos und der Fun Farm, sagte letzte Woche gegenüber CBC Toronto, dass sich das Tier auf dem Weg zu einem Zoo in Quebec vorübergehend in der Anlage aufgehalten habe, als es seine Betreuer „übersprang“ und der Gefangenschaft entkam.

Die Suche nach dem Tier dauerte das ganze Wochenende über.

Da kommt noch mehr.

Kulturelle En