Skip to content
Kritischer Journalismus in Katar – Pressefreiheit bei der WM gibt es nur auf dem Papier


Journalisten, die von Strafverfolgungsbehörden festgehalten und bedroht werden – ein Beispiel dafür, wie die Pressefreiheit während dieser Weltmeisterschaft eingeschränkt wird. In Katar selbst sind die Medien ein Instrument der Regierungsmacht. Daran wird auch diese WM nichts ändern.

Späth, Raffael | 13. Dezember 2022 um 5:00 Uhr