Skip to content
Kenny Chesney ehrt seinen verstorbenen Hund Ruby mit der Veröffentlichung des Songs „Da Ruba Girl“


Kenny Chesney ehrt seinen verstorbenen Hund Ruby mit der Veröffentlichung seines Songs „Da Ruba Girl“.

Der Singer-Songwriter hat am Sonntag erstmals auf Instagram über den Tod seines Welpen berichtet.

„Heute haben wir Da Ruba Girl verloren. Ruby hat ihr Leben gelebt, ohne irgendjemandem etwas vorzuwerfen … Du warst ein sehr gutes Mädchen. Wir haben dich geliebt und danke dir, dass du uns beigebracht hast, wie man bedingungslos liebt. Du warst ein Himmel von einem Hund.“ Chesney sagte in seinem Instagram-Post.

Kenny Chesneys neu veröffentlichter Song „Da Ruba Girl“ wurde vor Jahren von Chesney über sein Leben mit seinem verstorbenen Hund Ruby geschrieben.
(Francis Specker/CBS über Getty Images)

KENNY CHESNEY ZEIGT SICH WEITER, WÄHREND SEINER BLUTENDEN FINGER VERBUNDEN WIRD

Der „Get Along“-Sänger hat am Donnerstag ein Instagram-Video gepostet, in dem er mitteilte, dass er den Song „Da Ruba Girl“ am Freitag zu Ehren von Ruby auf allen Streaming-Plattformen veröffentlichen werde.

„Einige von Ihnen wissen wahrscheinlich inzwischen, wenn Sie unseren Social-Media-Plattformen Aufmerksamkeit geschenkt haben, dass wir Da Ruba Girl verloren haben. Ruby war ein unglaublicher Hund. Sie hat vielen Menschen sehr viel bedeutet, und ich habe ein Lied geschrieben vor einigen Jahren über unser Leben mit Ruby, über mein Leben mit Ruby und was sie mir bedeutete“, begann Chesney.

Der Song wurde zuvor auf Chesneys Sirius XM-Kanal, No Shoes Radio, gespielt, aber bisher noch nie auf anderen Plattformen veröffentlicht.

KENNY CHESNEY ‚ZERSTÖRT‘ NACH FAN STERBEN BEI KONZERT: ‚LEBEN IST KOSTBAR‘

Kenny Chesney ehrt seinen verstorbenen Hund Ruby mit der Veröffentlichung des Songs „Da Ruba Girl“

Alle Erlöse aus dem neuen Kenny Chesney-Song „Da Ruba Girl“ werden an Stray Rescue of St. Louis gespendet.
(Catherine Powell/Getty Images für Kenny Chesney)

Er fuhr fort: „Wir spielen diesen Song jetzt seit einigen Jahren auf No Shoes Radio, meinem Sirius XM-Kanal, und im Laufe der Jahre hatten wir viele Anfragen, dass wir ihn den Leuten zur Verfügung stellen. Und ich bin es nicht sicher, warum ich es nicht getan habe, aber jetzt sind wir es. Wir stellen ‚Da Ruba Girl‘ ab morgen zum Download und auf allen Streaming-Diensten zur Verfügung und ich freue mich sehr darüber.“

Alle Erlöse aus dem Song werden anderen Hunden helfen, da das Geld an die Stray Rescue of St. Louis geht.

„Was mich mehr begeistert, ist, dass Rubys Leben etwas zu bedeuten hat. Weißt du, sie war ein Pitbull, wie ich schon sagte, was bedeutete, dass sie mit einem gewissen Maß an Vorurteilen lebte, die damit einhergingen. Rubys Leben geht voran um es weiterzugeben, wenn Sie so wollen, durch dieses Lied, denn alle Erlöse gehen an die Stray Rescue of St. Louis“, enthüllte Chesney. „Darauf bin ich sehr stolz und ich freue mich sehr, dass Rubys Leben etwas bedeuten wird und etwas für viele andere Hunde bedeuten wird … Sie wird auf der ganzen Welt als ‚Da Ruba Girl‘ bekannt sein .'“

Kenny Chesney ehrt seinen verstorbenen Hund Ruby mit der Veröffentlichung des Songs „Da Ruba Girl“

Kenny Chesney gab kürzlich bekannt, dass er 2023 mit seiner „I Go Back“-Tour auf Tour gehen wird.
(Kevin Mazur/Getty Images für CMT)

LADEN SIE DIE FOX NEWS MOBILE APP NOCH HEUTE HERUNTER

„Da Ruba Girl“ ist ab sofort auf allen Streaming-Plattformen verfügbar. Neben der Veröffentlichung des Songs kündigte Chesney kürzlich auch seine „I Go Back“-Tour mit Kelsea Ballerini an, die im März beginnen wird.