Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Internationale Nachrichten

Kanye West ist zurück auf Twitter — RT World News


Das Konto des Rappers wurde auf der Social-Media-Plattform freigeschaltet, kurz nachdem Elon Musk seine Übernahme des Unternehmens abgeschlossen hatte

Twitter hat den Account des umstrittenen Rappers und Unternehmers Kanye freigeschaltet „Ihr“ Westen. Der Milliardär Elon Musk hatte zuvor versprochen, die Redefreiheit auf die Social-Media-Plattform zurückzubringen.

Wests Konto wurde nur wenige Stunden nach Musks 44-Milliarden-Dollar-Übernahme von Twitter am Donnerstagabend sichtbar. Es war am 9. Oktober gesperrt worden, nachdem der Rapper einen Tweet gepostet hatte, in dem er sagte: „Ich werde Juden auf Todesstrafe 3 verurteilen.“

Berichten zufolge wurden mindestens vier hochrangige Twitter-Manager, darunter CEO Parag Agrawal, entlassen, nachdem Musk den Deal abgeschlossen hatte. Der Tesla-CEO machte im April sein Übernahmeangebot für die Plattform und sagte, er sei ein „Redefreiheit absolutistisch“ und dass er plante, den vollen Wert des Unternehmens freizusetzen, indem er seine übertriebenen Zensurpraktiken beendete. Kritiker, darunter verstörte Twitter-Mitarbeiter, beklagten, dass Musk die Plattform schaffen würde „unsicher“ durch Zulassen „schädlich“ Inhalt.


West, der in den letzten Wochen wegen seiner kontroversen Kommentare von alten Medien an den Pranger gestellt wurde, war auf Twitter fast zwei Jahre lang inaktiv, bevor er Anfang dieses Monats gegen seine Inhaltsmoderatoren verstieß. Er kehrte auf die Plattform zurück, auf der er immer noch fast 32 Millionen Follower hat, nachdem sein Instagram-Konto gesperrt wurde. Musk antwortete mit einem Tweet, „Willkommen zurück bei Twitter, mein Freund!“

Einer von Wests ersten Tweets nach seiner Rückkehr enthielt ein Bild von sich selbst mit einer Gruppe von Menschen, darunter Mark Zuckerberg, CEO von Meta, der Muttergesellschaft von Instagram. „Schau dir das an, Markus“ sagte West in der Post. „Wie bist du dazu gekommen, mich von Instagram zu werfen? Früher warst du meine Ni**a.“ Innerhalb von drei Tagen wurde sein Twitter-Konto gesperrt.

West wurde in den letzten Wochen von verschiedenen Plattformen gebootet und von einigen Geschäftspartnern exkommuniziert. Die Talentagentur des Rapper ließ ihn fallen. Adidas trennte sich auch von West und stellte den Verkauf seiner Yeezy-Produktlinie ein. Sein letzter Rückschlag kam am Donnerstag, als seine Musik von der Streaming-Plattform Apple Music entfernt wurde.

WEITERLESEN:
Kanye West wird aus dem Büro der Modegruppe eskortiert

Musk hat am Donnerstag einen offenen Brief an Twitter-Werbetreibende gepostet, um deren Nerven wegen seiner Pläne für die Plattform zu beruhigen. „Twitter kann natürlich nicht zu einer Höllenlandschaft werden, in der alles ohne Konsequenzen gesagt werden kann.“ er sagte. Er blieb jedoch bei seinem Wunsch, Twitter zu einem offenen Marktplatz für Ideen zu machen. „Der Grund, warum ich Twitter erworben habe, ist, dass es für die Zukunft der Zivilisation wichtig ist, einen gemeinsamen digitalen Stadtplatz zu haben, auf dem eine breite Palette von Überzeugungen auf gesunde Weise diskutiert werden kann, ohne auf Gewalt zurückzugreifen.“

WEITERLESEN:
Musk erklärt, warum er Twitter gekauft hat

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"